Nachrichten

Apple enthüllt neue Eingabehilfen für Apple Watch, iPad und iPhone

Apple hat angekündigt Eine Reihe neuer Eingabehilfen für iOS, watchOS und iPadOS werden später in diesem Jahr verfügbar sein. Diese Funktionen sind für Benutzer mit Mobilitäts-, Seh-, Hör- und kognitiven Behinderungen konzipiert.

Apples neue Eingabehilfen

Der erste Service, der heute gestartet wird, heißt SignTime und ermöglicht Kunden die Kommunikation mit AppleCare und der Kundenbetreuung im Einzelhandel. Kunden können die amerikanische Gebärdensprache (ASL) in den USA, die britische Gebärdensprache (BSL) in Großbritannien und die französische Gebärdensprache (LSF) in Frankreich verwenden, um ihre Fragen von Führungskräften von Apple Care beantworten zu lassen.

AssistiveTouch für Apple Watch

AssistiveTouch für Apple Watch
Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple

Apple fügt AssistiveTouch unter WatchOS hinzu, um Benutzern mit Unterschieden in den Oberkörpergliedern zu helfen. Die Funktion kann subtile Unterschiede in der Muskelbewegung erkennen und ermöglicht es Benutzern Navigieren Sie mit einem Handcursor auf dem Display durch Handgesten wie zusammendrücken oder kneifen. Auf diese Weise können Benutzer eingehende Anrufe einfach beantworten, einen Bildschirmzeiger steuern und vieles mehr direkt auf der Apple Watch.

Dies ist eine der besten Eingabehilfen, die ich je bei einem Wearable gesehen habe. Wenn Sie solche Funktionen verwenden möchten, lesen Sie in diesem Handbuch nach, wie Sie die Eingabehilfenverknüpfung auf der Apple Watch verwenden.

Eye-Tracking für iPad

Mit iPadOS können Benutzer ihr iPad dank ihrer Augen steuern Unterstützung für Eye-Tracking-Geräte von Drittanbietern. Auf diese Weise verfolgen kompatible MFi-Geräte nun die Augenbewegungen der Person und bewegen den Zeiger entsprechend. In der Zwischenzeit führt ein längerer Augenkontakt zu Aktionen wie einem Tippen.

VoiceOver-Upgrade und Audiogramm-Unterstützung

Voiceover-Verbesserung
Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple

Apple aktualisiert seinen Bildschirmleser VoiceOver mit erweiterten Funktionen. Dies umfasst weitere Details zu Personen, Text, Tabellendaten und anderen Objekten in Bildern. Benutzer können Navigieren Sie in den Bildern nach Zeile und Spalte Wie eine Tabelle beschreibt das Feature sogar die Position einer Person in Bezug auf andere Objekte im Bild.

Der Cupertino-Riese bringt auch Unterstützung für die Erkennung von Audiogrammen zu Kopfhörerunterkünften. Laut Apple können Benutzer Papier- oder PDF-Audiogramme importieren, um ihre neuesten Hörtestergebnisse anzuzeigen.

Zu den weiteren Funktionen von Apple-Geräten gehören neue Hintergrundgeräusche, Tonaktionen für die Schaltersteuerung, Einstellungen für Anzeige und Textgröße sowie inklusive Memoji-Anpassungen für Benutzer mit Sauerstoffschläuchen, Cochlea-Implantaten und einem weichen Helm für Kopfbedeckungen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"