Connect with us

Nachrichten

Apple gibt bekannt, dass die ersten US-Bundesstaaten das Hinzufügen Ihres Führerscheins zum iPhone ermöglichen

blank

Published

blank

Apple hat es heute für angebracht gehalten, die ersten US-Bundesstaaten bekannt zu geben, die es seinen Benutzern ermöglichen, ihren Führerschein oder ihre Staats-ID in der Wallet-App auf dem iPhone und der Apple Watch hinzuzufügen. Die ersten Staaten, die die neue Änderung unterstützen, werden Arizona und Georgia sein und sie wird bald in Utah, Kentucky, Iowa, Connecticut, Maryland und Oklahoma verfügbar sein. Scrollen Sie nach unten, um weitere Details zu diesem Thema zu lesen.

Apple hat die ersten Staaten bekannt gegeben, die seine digitalen Apple Wallet-IDs unterstützen

Zu den ersten Orten, an denen Benutzer ihren mobilen Führerschein oder ihre Staats-ID in Apples Wallet-App vorlegen können, gehören TSA-Sicherheitskontrollpunkte an teilnehmenden Flughäfen. Weitere Informationen zur Unterstützung werden zu einem späteren Zeitpunkt über den Aufenthaltsort von TSA und den teilnehmenden Staaten geteilt. Das Unternehmen arbeitet daran, die neue Funktion landesweit einzuführen, so die Apple Vice President of Apple Pay and Apple Wallet Jennifer Bailey. Allerdings wird zu diesem Zeitpunkt kein Zeitrahmen für den Rollout geteilt.

Neue Gesundheitsfunktionen für die Apple Watch; Temperatur- und Blutdrucküberwachung wird in zukünftigen Modellen hinzugefügt

Beachten Sie, dass die Möglichkeit, Ihren Führerschein oder Ihre staatliche ID zu Ihrer Apple Wallet-App auf Ihrem iPhone hinzuzufügen, Teil von iOS 15 ist und die Funktion noch in diesem Jahr live gehen wird. Benutzer können einfach auf das „+“-Symbol tippen und ihre jeweiligen Dokumente hinzufügen. Sobald die Dokumente hinzugefügt wurden, können Sie am Kontrollpunkt einfach mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch auf den Ausweisleser tippen, ohne ihre physischen Karten mitbringen zu müssen.

Apple Wallet-Führerschein

Abgesehen von Apples integrierter Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten macht Apple zur Überprüfung ein Foto von Ihnen, das an den Ausstellungsstaat gesendet wird. Darüber hinaus werden die Benutzer aufgefordert, die Kopfbewegungen während des Vorgangs weiter zu überprüfen. Sobald Sie mit Ihren Apple-Geräten auf den Identitätsleser tippen, sehen Sie auf ihrem Gerät eine Eingabeaufforderung, die bestimmte Informationen von der TSA anfordert. Sie müssen Ihr Gerät nicht entsperren oder dem TSA-Beamten übergeben. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier Hier.

Was sind Ihre Gedanken zu dem Thema? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Sie die Funktion nutzen möchten.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.