Connect with us

Nachrichten

Apple hat ein größeres Verbindungsproblem auf dem iPhone 15 nach der Einführung von iOS 17 nicht behoben

Apple hat ein größeres Verbindungsproblem auf dem iPhone 15 nach der Einführung von iOS 17 nicht behoben

Apple hat letztes Jahr iOS 17 zusammen mit den Modellen iPhone 15 und iPhone 15 Pro veröffentlicht. Anfangs war das Betriebssystem voller Fehler und Probleme, die in späteren Updates behoben wurden. Hin und wieder treten jedoch Probleme bei iPhone-Modellen auf, die Apple mit dem nächsten Update beheben möchte. Jüngsten Berichten zufolge hat Apples iOS 17 die Bluetooth-Probleme bei den neuen iPhone 15-Modellen nicht behoben. Aufgrund von Benutzerbeschwerden scheint das Problem seit der Einführung der iPhone-Flaggschiffmodelle zu bestehen.

iPhone 15-Benutzer haben nach dem Update auf iOS 17 Bluetooth-Probleme

iOS 17 ist angesichts der Vielzahl an Funktionen ein großes Update. Benutzer haben seit seinem Debüt eine Vielzahl von Problemen mit dem iPhone 15 gemeldet. Es wurde bereits zuvor darauf hingewiesen, dass iOS 17.2.1 die Netzwerkkonnektivität einiger Benutzer unterbricht. Während Apple das Problem mit seinem nachfolgenden Update behoben hat, wurden die Bluetooth-Probleme auf dem iPhone 15 nicht behoben.

Falls Sie es nicht wissen: iPhone 15-Benutzer haben Schwierigkeiten, ihre Geräte mit älteren Bluetooth-Geräten verbunden zu halten. Benutzer beschweren sich über die anhaltenden Bluetooth-Probleme Apple-Support-Communitys sowie MacRumors-Foren.

Seit iOS 17 kommt es in meinem Auto (kein Carplay, BMW 2014) häufig zu Verbindungsabbrüchen bei Bluetooth-Anrufen. Ich telefoniere in meinem Auto per Freisprechfunktion und nach ein paar Sekunden wird die Bluetooth-Verbindung getrennt und ich muss manuell auf den Lautsprecher in meinem iPhone umschalten. Ich habe dieses Auto, seit es neu ist, und wechsle fast jedes Jahr das iPhone. Normalerweise hat die Version x.0 einige Bluetooth-Probleme, aber jetzt gibt es zwei Hauptversionen für iOS 17 und das Problem ist nicht gelöst. Bei einem anderen iPhone 12 tritt das Problem in meinem Auto nicht auf.

Bereits im Oktober letzten Jahres tauchten Beschwerden auf, denen zufolge die iPhone 15-Modelle keine Verbindung zu Autosystemen, Kopfhörern und anderem Zubehör herstellen konnten. Einige Benutzer beschwerten sich auch darüber, dass das iPhone keine Verbindung zu den AirPods herstellen konnte. Apple hat das Problem bisher nicht kommentiert oder bestätigt.

Allerdings arbeitet das Unternehmen an seinem großen iOS 17.4-Update. Möglicherweise werden mit dem bevorstehenden Update Bluetooth-Probleme auf dem iPhone 15 behoben. Das Unternehmen hat den Entwicklern am Dienstag den Release Candidate-Build von iOS 17.4 vorgestellt, der mit einer ganzen Reihe von nach vorne gerichteten Ergänzungen ausgestattet ist. Apple hat auch das Änderungsprotokoll hinzugefügt, das offenbar zahlreiche Fehlerbehebungen im Betriebssystem enthält. Eine Behebung der Bluetooth-Probleme auf dem iPhone ist jedoch nicht Teil der Lösung. Haben Sie Probleme mit Bluetooth auf dem iPhone? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Teilen Sie diese Geschichte

Facebook

Twitter