Connect with us

Nachrichten

Apple hat gerade den Classical Music Streaming Service Primephonic übernommen und wird nächstes Jahr eine dedizierte App auf den Markt bringen

blank

Published

blank

Apple hat den Klassik-Streaming-Dienst Primephonic offiziell übernommen mit dem Ziel, den Hörern auf seiner Plattform ein erstklassiges klassisches Musikerlebnis zu bieten.

Primephonic ist jetzt ein Teil von Apple. Erwarte robuste klassische Musikerlebnisse für Apple Music-Abonnenten

Es scheint, als ob Apple eine feste Liebe zur klassischen Musik hat und daher Primephonic erworben hat. Das Ziel des Unternehmens ist es, Apple Music-Hörern ein erstklassiges klassisches Musikerlebnis mit speziellen Playlists, exklusiven Audioinhalten und mehr zu Apple Music zu bieten. Apple sagte weiter, dass es nächstes Jahr eine spezielle App für klassische Musik herausbringen wird, um dieses Erlebnis zu erweitern.

Ted Lassos Episode „The Signal“ zeigt ein iPhone ohne Notch

Von Apple:

CUPERTINO, KALIFORNIEN UND LONDON Apple gab heute die Übernahme von Primephonic bekannt, dem renommierten Streaming-Dienst für klassische Musik, der ein herausragendes Hörerlebnis mit Such- und Browse-Funktionalität bietet, die für klassisches Audio in Premium-Qualität optimiert ist, handverlesene Expertenempfehlungen und umfangreiche kontextbezogene Details zu Repertoire und Aufnahmen.

Laut dem CEO von Primephonic:

„Das Beste von Primephonic für die Abonnenten von Apple Music zur Verfügung zu stellen, ist eine enorme Entwicklung für die klassische Musikindustrie“, sagte Thomas Steffens, Mitbegründer und CEO von Primephonic. „Künstler lieben den Primephonic-Service und das, was wir im klassischen Bereich gemacht haben, und jetzt haben wir die Möglichkeit, uns mit Apple zusammenzuschließen, um Millionen von Hörern das absolut beste Erlebnis zu bieten. Wir können klassische Musik in den Mainstream bringen und eine neue Generation von Musikern mit dem nächsten Publikum verbinden.“

Apple sagt, dass Primephonic für neue Abonnenten nicht mehr verfügbar sein wird und am 7. September, der zum Zeitpunkt des Schreibens buchstäblich nur noch wenige Tage entfernt ist, vollständig offline genommen wird.

Primephonic ist für neue Abonnenten nicht mehr verfügbar und wird ab dem 7. September offline genommen. Apple Music plant, nächstes Jahr eine spezielle App für klassische Musik zu veröffentlichen, die die klassische Benutzeroberfläche von Primephonic, die die Fans lieben gelernt haben, mit weiteren zusätzlichen Funktionen kombiniert. In der Zwischenzeit erhalten aktuelle Primephonic-Abonnenten sechs Monate lang Apple Music kostenlos und bieten Zugriff auf Hunderttausende klassische Alben, alle in verlustfreier und hochauflösender Audioqualität, sowie auf Hunderte klassische Alben in Spatial Audio von Apple Music, mit regelmäßig neue Alben hinzugefügt.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.