Nachrichten

Apple iPad mini 6 rendert Surface online; Hier ist ein erster Blick

Nach verschiedenen Gerüchten hat Apple Anfang des Jahres das neue iPad Pro mit seinem hauseigenen M1-Chip auf den Markt gebracht. Seit einiger Zeit kursieren jedoch Berichte darüber, dass der Cupertino-Riese ein neues iPad mini mit einem aktualisierten Design herausbringt. Heute haben wir einen ersten Blick auf das gemunkelte iPad mini 6 in einigen CAD-Renderings geworfen.

iPad mini 6 macht durchgesickert

Geteilt vom renommierten Apple-Leaker Jon Prosser von FrontPageTech, das 3D-Renderings des neuen iPad mini präsentiert das Gerät in seiner ganzen Pracht. Prosser sagt, dass die Renderings basieren auf „eine Mischung aus Schaltplänen, CAD-Dateien und praktischen Bildern“ des neu gestalteten iPad mini. Sie können sich die unten angehängten Renderings ansehen.

Apples kommendes iPad Mini 6 rendert Surface online

Wie Prosser feststellt, wird das kommende iPad mini also nach sechs ganzen Jahren sein erstes großes Redesign erfahren. Es wird im gleichen kastenförmigen, quadratischen Design erscheinen, das die neuesten iPhones und iPads aufweisen. Unter Berufung auf einen früheren Bericht von Mark Gurman von Bloomberg wies Prosser darauf hin, dass Apple beabsichtigt, den Home-Button des iPad mini 6 zu entfernen, um ein größeres Display in der gleichen Grundfläche wie das aktuelle iPad mini-Modell zu integrieren.

Das iPad mini 6 wird angeblich nur 3 mm größer sein als das aktuelle iPad mini und seine Abmessungen lauten 206,3 mm x 137,8 mm x 6,1 mm. Prosser erwähnt, dass es genauso aussieht wie das iPad Air 2020, aber kleiner ist.

Abgesehen davon wird Apple wegen des fehlenden Home-Buttons angeblich den Touch-ID-Sensor in den Power-Button verlegen. Darüber hinaus wird das iPad mini 6 drastisch verbesserte Lautsprecher enthalten, die laut einer der Quellen “verrückt schön”. Es wird angeblich mit 5G-Unterstützung kommen und den A14-Prozessor von Apple darin enthalten.

Außerdem wird der Lightning-Anschluss an der Unterseite des Geräts analog zu den modernen iPad-Modellen durch einen USB-C-Anschluss ersetzt. Das iPad mini 6 wird in 3 Farbvarianten erhältlich sein – (Rosé-)Gold, Silber und Schwarz.

Apple Pencil mini?

Jetzt wissen wir mehr über das kommende iPad mini. Laut den Quellen wird das iPad mini 6 mit Apple Pencil-Unterstützung geliefert. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es das aktuelle Apple Pencil-Modell unterstützt, sondern ein neues, kleineres. Es wird eher wie ein Apple Pencil Mini sein.

Prosser zitierte frühere Leak-Berichte, in denen die Existenz eines neuen Apple Pencil 3 erwähnt wurde. Nach dem heutigen Hinweis verglich der Leaker jedoch ein angeblich durchgesickertes Bild des Apple Pencil 3 mit dem aktuellen Modell, wie Sie im Bild unten sehen können. Es besteht also die Möglichkeit, dass Apple einen neuen Apple Pencil herausbringt, insbesondere für das iPad mini, wenn das Gerät später in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Apples kommendes iPad Mini 6 rendert Surface online

Dem Bericht zufolge strebt Apple an, das iPad mini 6 bis Ende 2021 vorzustellen. Offiziell ist jedoch noch nichts bekannt. Bleiben Sie also auf dem Laufenden für weitere Updates und Entwicklungen zu dieser Geschichte.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung: Front Page Tech

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"