Nachrichten

Apple kann jetzt das hintere Glas des iPhone 12 Pro und des iPhone 12 Pro Max austauschen, ohne das gesamte Mobilteil auszutauschen

Erst letzten Monat berichteten wir, dass Apple dank einer neuen Reparaturmethode die Heckscheibe des iPhone 12 und iPhone 12 mini entfernen konnte, ohne dass das neue Modell vollständig ausgetauscht werden musste. Leider wurde die gleiche Methode nicht auf das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max angewendet, wahrscheinlich weil diese beiden unterschiedliche Materialien aufweisen. Glücklicherweise ist es jetzt möglich, das Glas bei den Premium-Modellen wieder zu entfernen, ohne das gesamte Telefon auszutauschen.

Neues Memo enthüllt, dass Apple den CO2-Fußabdruck jedes verkauften Produkts reduzieren möchte

Apple Stores und Apple Authorized Service Providers haben Zugriff auf ein neues “iPhone Rear System” -Teil. Dies geht aus einem Memo hervor, das von MacRumors entdeckt wurde. Sowohl beim iPhone 12 Pro als auch beim iPhone 12 Pro Max können jetzt die hinteren Glasscheiben entfernt werden, wenn sie beschädigt sind. Der Vorgang kann abgeschlossen werden, ohne dass andere Komponenten wie das Display, die Logikplatine, das Rückkameramodul und mehr ausgetauscht werden müssen.

So ändern Sie die Lautstärke von Siri auf dem HomePod und dem HomePod mini

Trotzdem können das ursprüngliche Display und die Rückfahrkamera des iPhone 12 Pro und des iPhone 12 Pro Max beibehalten werden, wenn das zerbrochene Glas ausgetauscht wird. Wenn Besitzer jedoch das hintere Teil austauschen möchten, müssen sie sicherstellen, dass das Display und die hintere Kamera frei von Beschädigungen oder Hardwaremängeln sind. Andernfalls werden ihnen diese Teile in Rechnung gestellt. Mit dem neuesten Update ist die neue Reparaturmethode jetzt in allen Ländern verfügbar, in denen die iPhone 12-Modelle offiziell verkauft werden.

Apple wird den CO2-Fußabdruck jedes iPhone 12-Modells, das mit dieser Reparaturmethode verkauft wird, effektiv reduzieren. Der Technologieriese ist bestrebt, sein kontinuierliches Engagement für die Erhaltung der Umwelt für jedes Produkt zu verzweigen, zumindest laut dem Memo.

Nachrichtenquelle: MacRumors

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"