Nachrichten

Apple könnte für einige 2022 iPhone-Modelle ein Locher-Display anstelle einer Kerbe verwenden

Möglicherweise experimentiert Apple seine iPhone-Linie 2022 mit Prototypen mit Punch-Hole-Displays. Die meisten Hersteller von Android-Handys haben sich zugunsten eines Punch-Hole-Displays von der Kerbe entfernt, um dieses hohe Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis zu erzielen und dem Benutzer mehr Platz auf dem Bildschirm zu bieten. Apple könnte nach einem Wort eines bekannten Analysten denselben Ansatz verfolgen.

Laut dem neuesten Bericht kann Apple das Punch-Hole-Design übernehmen, wenn die Produktionserträge gut genug sind

Ming-Chi Kuo ist mit einer weiteren Vorhersage zurück, diesmal für Apples iPhone-Reihe 2022. Ihm zufolge werden High-End-iPhone-Modelle dieses Design mindestens übernehmen. Dies deutet darauf hin, dass das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max Punch-Hole-Designs aufweisen werden, wenn Apple plant, vier Modelle auf den Markt zu bringen, wie dies in diesem Jahr erwartet wird. Wenn jedoch alles nach Plan verläuft und Apple feststellt, dass die Produktionserträge gesund sind, könnten alle Modelle ein Lochlochdesign annehmen.

iOS 14.5 Beta ermöglicht Find My Support für Beats Powerbeats Pro

Es ist zwar eine gute Nachricht zu hören, dass 2022 iPhone-Modelle möglicherweise Punch-Hole-Designs bieten, um Benutzern mehr Platz auf dem Bildschirm zu bieten, es wird jedoch nicht detailliert beschrieben, wie Apple Funktionen wie die Gesichtserkennung beibehalten wird. Denken Sie daran, dass die Kerbe wichtig ist, um die gesamte wichtige Hardware in diesem Bereich unterzubringen. Nehmen wir also an, Apple wird sie bei der Einführung eines Punch-Hole-Designs entfernen. Wohin gehen diese Komponenten? Unter dem Display, genau wie bei Kameras unter dem Bildschirm, von denen wir gehört haben?

Leider wurde dies in dem Bericht nicht angegeben, sodass wir abwarten müssen, was Apple für die Zukunft plant. Es klingt definitiv nach einer interessanten Sicht auf das Design, besonders wenn wir uns daran gewöhnt haben, dass iPhones mit einer Kerbe ausgeliefert werden. Würden unsere Leser eine solche Designänderung sehen wollen? Sag es uns in den Kommentaren. Während Sie es sind, möchten Sie vielleicht ein schönes Konzept unten sehen, das das 2021 iPhone SE mit einem Lochloch-Design vorstellt.

Bildnachweis – Svetapple

Nachrichtenquelle: Macrumors

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"