Nachrichten

Apple lanciert möglicherweise im März die langgerüchteten AirTags, Hinweise auf einen zuverlässigen Tippgeber

Es wird gemunkelt, dass Apple schon lange an einem kachelähnlichen Bluetooth-Tracking-Gerät arbeitet. Apple AirTags, das erstmals in der iOS 13-Codezeichenfolge entdeckt wurde, sollte bei einer Frühjahrsveranstaltung im März vorgestellt werden. Und laut einem zuverlässigen Tippgeber wird Apples Tracking-Gerät tatsächlich nächsten Monat veröffentlicht.

Der bekannte Apple-Leckerbissen Jon Prosser hat kürzlich einen Tweet über das Startdatum von Apple AirTags geteilt. Laut seinem Tweet sind die kreisförmigen Tracker “Noch im März” wie er nicht hat “Von weiteren Verzögerungen gehört” diesmal über das Produkt.

Laut Prosser könnte Apple die AirTags zusammen mit einigen anderen Geräten veröffentlichen, wahrscheinlich neuen iPad-Profis. Die Frist für die AirTags im März wurde auch von dem bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo angedeutet, der voraussagte, dass das Gerät für 2021 Teil der Apple-Produktlinie sein würde.

Nun ist es erwähnenswert, dass Apple noch keine offizielle Bestätigung über den Start der AirTags veröffentlicht hat. Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass der Cupertino-Riese die Tracking-Geräte entwickelt, um mit den gängigen Tracking-Geräten auf dem Markt wie Tile und dem 30-Dollar-SmartTag von Samsung mithalten zu können.

Laut früheren Berichten wird das Apple-Gerät anderen Bluetooth-Tracking-Geräten auf dem Markt ähnlich sein. Benutzer können sie an ihre Brieftasche, Schlüssel oder andere Dinge anhängen, die verlegt werden können, und sie dann mithilfe der Find My-App von Apple verfolgen. Tatsächlich haben wir Ende letzten Jahres eine gesehen Die Registerkarte “Elemente” wird ausgeblendet in der Find My App auf iPhones und iPads Hinweise zu Apples Bluetooth-fähigen Item-Trackern.

Laut Prosser wird Apple das Gerät bei einer Veranstaltung im März zusammen mit einem neuen iPad Pro vorstellen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"