Nachrichten

Apple Pencil Leaks der dritten Generation zeigen glänzendes Finish und neu gestaltete Spitze


Wir erwarten, dass Apple diesen Monat neue iPad Pro-Modelle herausbringt. Obwohl das letzte Wort bei Apple liegt, hoffen wir immer noch, dass Apple den Starttermin offiziell bekannt gibt. Vor der Veröffentlichung sind neue Bilder des Apple Pencil der dritten Generation durchgesickert. Die angeblich durchgesickerten Apple Pencil-Bilder zeigen ein glänzendes Finish und eine neu gestaltete Spitze. Lassen Sie uns eintauchen, um mehr Details zu den Bildern zu sehen und was wir in den kommenden Tagen erwarten können.

Das durchgesickerte Bild des Apfelstifts zeigt eine größere Spitze und ein glänzendes Finish, ähnlich wie bei der ersten Generation

Die durchgesickerten Bilder wurden von auf Twitter geteilt Herr weiß. Die angeblichen Bilder scheinen ein Design zu zeigen, das dem Apple Pencil der aktuellen Generation ähnelt. Der aktuelle Apple Pencil der zweiten Generation ist kürzer als das Modell der ersten Generation und verfügt über eine induktive Lademethode. Der Apple Pencil rastet an der Seite des iPad ein und lädt sich induktiv auf, während das Modell der ersten Generation an den Lightning-Anschluss des iPad angeschlossen werden musste.

iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max Berichten zufolge mit Sensor-Shift-Stabilisierung für Weitwinkel- und Ultrawide-Kameras

In Bezug auf das Erscheinungsbild scheinen die durchgesickerten Bilder des Apple Pencil ein glänzendes Finish zu zeigen, ähnlich wie der Apple Pencil der ersten Generation. Der Apple Pencil der zweiten Generation hat den glänzenden Look verloren und ein mattes Finish angenommen. Während wir uns einen schwarzen Apfelstift wünschen, zeigen die Bilder das iPad-Zubehör in Weiß.

Durchgesickerter Apfelstift

Ein weiterer Aspekt des durchgesickerten Bildes sieht eine andere oder neu gestaltete Spitze vor. Der Apple Pencil der dritten Generation hat möglicherweise eine dickere Spitze als die ersten beiden Modelle. Es verfügt auch über eine größere Spitzenkomponente, die in den Apple Pencil eingeschraubt wird. Bei den beiden vorherigen Modellen konnten die Schraubspitzen leicht ausgetauscht werden, wenn sie abgenutzt waren. Möglicherweise hat Apple interne Änderungen am Design vorgenommen. Da der Tipp neu gestaltet wurde, können wir außerdem erwarten, dass das Unternehmen neue Funktionen einführt.

Apple hat im vergangenen Jahr ein Patent für die Spitze des Apple Pencil angemeldet, mit dem Farben aus der realen Welt über einen Sensor abgetastet werden können. Es ist interessant festzustellen, dass Apple erwägt, der Tabelle neue Funktionen hinzuzufügen. Beachten Sie, dass das externe Design mehr oder weniger ähnlich ist, der größere Tipp jedoch darauf hinweist, dass das Unternehmen möglicherweise an erweiterten Interna für neue Funktionen arbeitet.

Wir werden weitere Details zum Apple Pencil veröffentlichen, sobald wir weitere Informationen haben. Nehmen Sie die Nachrichten bis dahin mit einem Körnchen Salz, da das letzte Wort bei Apple liegt. Möchten Sie einen schwarzen Apfelstift sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"