Nachrichten

Apple startet eine neue Studie, um herauszufinden, ob Apple Watch COVID-19 erkennen kann

Apple integriert mehrere gesundheitsbezogene Funktionen tief in die Apple Watch. Das Unternehmen hat Blutsauerstoffsensoren und EKG in sein Wearable integriert, was viele Leben rettet. Vor diesem Hintergrund erweitert das Unternehmen seinen Ansatz, um der Apple Watch weitere Funktionen hinzuzufügen. Laut den neuesten Erkenntnissen führt Apple eine neue Studie ein, in der geprüft wird, ob die Apple Watch Atemwegserkrankungen wie COVID-19, Grippe und mehr erkennen kann.

Apple führt eine neue Studie ein, um zu überprüfen, ob die Apple Watch COVID-19 und andere Atemwegserkrankungen erkennen kann

Apple startet in Zusammenarbeit mit der University of Washington und der Seattle Flu Study eine neue Studie für die Apple Watch. Ziel der Studie ist es zu überprüfen, ob die Apple Watch COVID-19 und andere Atemwegserkrankungen erkennen kann. Die Studie wurde erstmals auf der Time Flies-Veranstaltung des Unternehmens im September letzten Jahres angekündigt. Gefleckt von AppleInsiderApple hat die Studie nun offiziell gestartet.

Android 12 kopiert offenkundig die Benachrichtigungen zum Zugriff auf die Zwischenablage von iOS 14

Ziel der Studie ist es, herauszufinden, ob die von der Apple Watch und dem iPhone gesammelten Informationen frühzeitig Anzeichen von Atemwegserkrankungen wie COVID-19 erkennen können. Wenn Sie berechtigt sind und sich für eine Teilnahme entscheiden, erhalten Sie eine Apple Watch zum Tragen. Die Uhr sammelt Informationen über Ihre Gesundheit und Aktivität. Sie werden außerdem gebeten, in der Apple Research-App auf Ihrem „iPhone“ wöchentlich und monatlich einfache Fragen zu Atemwegsbeschwerden und Lebensstil zu beantworten.

Wenn Sie während der Studie krank werden, erhalten Sie einen kostenlosen Nasentupfer für zu Hause, der auf COVID-19 und andere Atemwegserkrankungen getestet werden kann, und Sie werden gebeten, mit Ihrer Apple Watch einige zusätzliche Gesundheitsmessungen durchzuführen.

Den Teilnehmern der Studie wird eine Apple Watch für Forschungs- und Datenakkumulationszwecke zur Verfügung gestellt, und die gesamte Amtszeit wird “bis zu sechs Monate” dauern. Alle Teilnehmer tragen die Apple Watch “während der gesamten Studie, Tag und Nacht”.

Wir haben bereits gehört, dass die Apple Watch COVID-19 erkennen kann, bevor die Symptome auftreten. Möglicherweise wird die neue Studie die Informationen integrieren. Das ist alles, Leute. Denken Sie, dass ein Wearable COVID-19 erkennen kann? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"