Nachrichten

Apple veröffentlicht Beta 3 von macOS Big Sur 11.3 für Entwickler – Download

Apple hat es für angebracht gehalten, macOS Big Sur 11.3 Beta 3 zu Testzwecken für Entwickler freizugeben. Die dritte Beta erscheint zwei Wochen nach der Veröffentlichung der zweiten Beta und einen Monat nach der Veröffentlichung von Big Sur 11.2. Wenn Sie es testen möchten, können Sie es jetzt auf Ihren kompatiblen Macs herunterladen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, um weitere Details zum Build zu erfahren und ob Apple zukunftsgerichtete Funktionen hinzugefügt hat.

Apple bietet Entwicklern Beta 3 von macOS Big Sur 11.3 zum Testen an

Wenn Sie Entwickler sind, können Sie Apples macOS Big Sur 11.3 Beta 3 über den Software-Update-Mechanismus in den Systemeinstellungen auf Ihre kompatiblen Mac-Modelle herunterladen und installieren. Stellen Sie sicher, dass ein ordnungsgemäßes Konfigurationsprofil von der installiert ist Apple Developer Center.

Rosetta, Apples Übersetzungsschicht, wird möglicherweise nach dem Update von macOS 11.3 in einigen Regionen von M1-Macs entfernt

macOS Big Sur 11.3 wird eine Reihe von Funktionen für eine verbesserte Benutzererfahrung und eine bessere Anpassung einführen. Das Update bringt Anpassungsoptionen für Safari. Abgesehen davon enthält der Build auch Optimierungen für iOS-Apps auf M1-basierten Macs. Die Erinnerungs-App bietet außerdem verschiedene neue Funktionen wie Listen, die nach Fälligkeitsdatum, Erstellungsdatum, Priorität und mehr sortiert werden können.

macOS Big SUr 11.3 Beta 3

Die Apple Music App erhält auch einige neue Funktionen wie die Autoplay-Option nach dem Ende der Wiedergabeliste oder der Musikwarteschlange. Darüber hinaus fügt das Unternehmen eine neue Verknüpfung für die Bibliothek “Made For You” hinzu. Es gibt eine Menge weiterer Ergänzungen zu Apple Music, auf die Sie sich freuen sollten. In Bezug auf Apple News gibt es eine neue Registerkarte “Apple News +”, die einen eigenen Abschnitt “Für Sie” sowie eine neue Registerkarte “Durchsuchen” enthält, um die Verfügbarkeit des Inhalts zu erleichtern.

Weitere Ergänzungen umfassen die Unterstützung des PlayStation 5 DualSense-Controllers sowie der Xbox Series X- und S-Controller. Das macOS Big Sur 11.3-Update enthält eine Vielzahl weiterer Ergänzungen, darunter Verbesserungen des HomePod, optimiertes Laden des Akkus, Systemupdates und vieles mehr.

Wir werden weitere Details zu macOS Big Sur 11.3 Beta veröffentlichen, sobald wir weitere Details erfahren. Sind Sie bereit, es auf Ihren kompatiblen Macs zu installieren? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"