Connect with us

Nachrichten

Apple veröffentlicht iOS 16, iPadOS 16, macOS 13 Ventura und watchOS 9 Beta 2 für Entwickler

Apple veröffentlicht iOS 16, iPadOS 16, macOS 13 Ventura und watchOS 9 Beta 2 für Entwickler

Apple kündigte auf seinem WWDC 2022-Event sein neuestes iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, macOS 13 Ventura und tvOS 16 an. Das Unternehmen veröffentlichte die erste Beta kurz nach der Veranstaltung. Heute steht Entwicklern die zweite Runde der Beta-Builds zu Testzwecken zur Verfügung. Sie können den neuesten Build jetzt über das Apple Developer Center herunterladen, wenn Sie ein Entwickler sind. Scrollen Sie nach unten, um weitere Details zu iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, macOS 13 Ventura und tvOS 16 Beta 2 zu lesen.

Apple veröffentlicht Beta 2 von iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, macOS 13 Ventura und tvOS 16 für Entwickler zu Testzwecken

Sie können die neuesten iOS 16- und iPadOS 16 Beta 2-Builds aus dem Apple Developer Center herunterladen, wenn Sie ein registrierter Entwickler sind. Stellen Sie sicher, dass Sie das entsprechende Konfigurationsprofil von der installieren Entwicklerzentrum. Beachten Sie, dass sich iOS 16 und iPadOS 16 in ihrer frühen Entwicklungsphase befinden und das System zu diesem Zeitpunkt voller Fehler ist. Stellen Sie von nun an sicher, dass Sie die neuesten Builds auf einem Gerät installieren, das Sie nicht täglich verwenden. Sie können sich weitere Details darüber ansehen, was iOS 16 und iPadOS 16 in Bezug auf Funktionen zu bieten haben.

Die Akkukapazitäten aller iPhone 14-Modelle sind angeblich durchgesickert, wobei das billigere iPhone 14 Max die größte Zelle bekommt

Neben iOS 16 hat Apple auch Beta 2 von macOS 13 Ventura veröffentlicht. Registrierte Entwickler können den neuesten Build aus dem Apple Developer Center herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Konfigurationsprofil installieren, bevor Sie den Build herunterladen. Die neueste Beta wird über den Softwareaktualisierungsmechanismus in den Systemeinstellungen verfügbar sein. Weitere Details finden Sie in unserem Ankündigungspost.

Beta 2 von iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, macOS 13 Ventura und tvOS 16 für Entwickler

Neben iOS 16 und macOS 13 hat Apple auch watchOS 9 Beta 2 für Entwickler zu Testzwecken freigegeben. Um die neueste Betaversion auf Ihrer Apple Watch zu installieren, installieren Sie das richtige Konfigurationsprofil aus dem Developer Center. Sobald das Konfigurationsprofil installiert ist, können Sie den neuesten Build auf Ihrer Apple Watch über die dedizierte Apple Watch-App auf Ihrem iPhone herunterladen. Gehen Sie einfach zu Allgemein > Softwareaktualisierung. Achte darauf, dass deine Apple Watch über 50 Prozent Akku hat und eingesteckt ist. Außerdem sollte sich das Wearable auch in Reichweite deines iPhones befinden. Weitere Details finden Sie in unserem Ankündigungspost.

Apple hat es auch für angebracht gehalten, tvOS 16 zusammen mit dem neuen iOS 16 Beta 2-Update zu veröffentlichen. Das Update wird Entwicklern nach der Installation eines Profils auf ihrem Apple TV mit Xcode zur Verfügung stehen.

Das ist alles, Leute. Die neuen Updates sind zu diesem Zeitpunkt voller Fehler und wir raten Ihnen, sie nicht auf Ihren täglichen Treibern zu installieren. iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, macOS 13 Ventura und tvOS 16 werden große Leistungsverbesserungen und zukunftsweisende Funktionen in den Mix bringen, also bleiben Sie für weitere Details dran.

Hast du schon die neueste iOS 16 Beta installiert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren.