Connect with us

Nachrichten

Apple wird dieses Jahr möglicherweise 80 Prozent des ARM-basierten Laptop-Marktes sichern

blank

Published

blank

Apple beschleunigt schrittweise den Übergang von Intel-basierten Prozessoren zu seinen hauseigenen Chips der M-Serie. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst das M1-betriebene MacBook Air, MacBook Pro, iMac und Mac mini und plant, sich in naher Zukunft vollständig von Intel zu entfernen. Darüber hinaus erwarten wir, dass Apple im Rahmen der Umstellung nächste Woche die M1X MacBook Pro-Modelle veröffentlichen wird. Untersuchungen zeigen, dass Apple mit seinem kundenspezifischen Silizium den ARM-basierten Laptop-Markt schnell dominiert, was es dem Unternehmen ermöglicht, sich in diesem Jahr einen Großteil des Marktes zu sichern.

Apple rechnet damit, im Jahr 2021 bis zu 80 Prozent des ARM-basierten Laptop-Marktes zu erreichen

Nach Angaben des Forschungsunternehmens Strategieanalyse, wächst der ARM-Markt schnell. Apple ist ein wichtiger Akteur und der Grund für das Wachstum des Segments auf dem Laptop-Markt. Das Forschungsunternehmen stellt fest, dass Apple 2021 einen großen Teil des ARM-basierten Laptop-Marktes wegnehmen wird. Insgesamt wird der Cupertino-Riese in diesem Jahr bis zu 79 Prozent des Marktes erwirtschaften.

[UPDATE] Apple will iPhone 13-Bestellungen um 10 Millionen kürzen, nachdem Chips knapp geworden sind

Beachten Sie, dass die M1 MacBook Air- und MacBook Pro-Modelle von Apple zusammen mit dem M1 iMac sehr beliebt sind, wodurch sich 2021 ein großer Teil des ARM-Laptop-Marktes gesichert hat. Mit den neuen M1X MacBook Pro-Modellen wird Apple die Branche weiterhin dominieren Da die Laptops voraussichtlich ein umfassendes Redesign mit einem neuen M1X-Prozessor und besseren Displays erhalten werden. Die diesjährige Veröffentlichung wird es Apple ermöglichen, seinen Anteil weiter zu erhöhen. Der Markt soll sich im Jahr 2021 auf 949 Millionen US-Dollar verdreifachen.

Apple ARM Laptop Market SHARE

MediaTek belegt den zweiten Platz mit 18 Prozent des Marktes und Qualcomm ruht auf dem dritten Platz mit nur 3 Prozent des ARM-basierten Laptop-Marktes im Jahr 2021. Es ist ersichtlich, dass Apple der Konkurrenz weit voraus ist und der Abstand danach möglicherweise noch größer wird Apples „Unleashed“-Event am Montag, 18. Oktober. Das Unternehmen wird voraussichtlich die neuen M1X MacBook Pro-Modelle und die neu gestalteten AirPods ankündigen.

Das ist alles, Leute. Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.