Nachrichten

ASUS ROG Zephyrus M16 verpackt ein 16-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 in ein kompaktes Design


Ein neuer Trend, der auf dem Laptop-Markt immer beliebter wird, ist die Verwendung eines Seitenverhältnisses von 16:10 anstelle des herkömmlichen Seitenverhältnisses von 16: 9. Marken wie Apple und Dell haben dies mit den Serien MacBook Pro 16 und XPS getan. ASUS verwendet das Seitenverhältnis 16:10 für seinen ersten 16-Zoll-Laptop, den ROG Zephyrus M16.

Der ASUS ROG Zephyrus M16 hat ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 94% und ist kleiner als der Zephyrus M15

Zusammen mit einem durchgesickerten Bild wurden Amazon-Einträge zuerst von entdeckt Mein Laptop-Handbuch aus verschiedenen Regionen haben die Spezifikationen der verschiedenen ROG Zephyrus M16 Modelle enthüllt. Der Hauptunterschied zwischen dem M16 und dem MacBook Pro 16 ist die im Inneren verfügbare Hardware. Das Seitenverhältnis von 16:10 ist sehr gefragt, aber mit Apple und Dell tauschen Sie leistungsstarke Komponenten gegen ein dünneres, hochwertigeres Design aus.

High-End-Gaming-Notebook ASUS ROG STRIX mit AMD Radeon RX 6800M, 12 GB diskreter GPU und Ryzen 9 5900HX-CPU entdeckt

Quelle: Safetykorea

Im Inneren des ROG Zephyrus M16 ist er mit den Tiger Lake-H-Prozessoren mit dem i9-11900H oder dem i7-11800H ausgestattet. Beide sind 8-Kern-Prozessoren mit 16 Threads, aber der i9-11900H hat einen Basistakt von 2,5 GHz und einen Boost-Takt von 4,9 GHz, der etwas höher ist als der 2,4-GHz-Basistakt und der 4,6-GHz-Boost-Takt des i7-11800H . Beachten Sie, dass diese Prozessoren kein K in der Nomenklatur haben, was bedeutet, dass beide gesperrt sind. Die Grafikkarten des M16 sind die NVIDIA GeForce RTX 3070, RTX 3060 oder RTX 3050 Ti.

Die Abmessungen des ROG Zephyrus M16 wurden in die Auflistung aufgenommen. Der M16 wird 35,5 x 24,3 x 2,29 cm groß sein, und wenn wir das mit dem G15 vergleichen, der 35,5 x 24,3 x 1,99 cm groß ist, ist der M16 gleich groß, aber 30 mm dicker. Es ist tatsächlich kleiner als das 15-Zoll-M15, das 36 x 25,2 x 18,9 cm groß ist. ASUS hat es geschafft, ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 94% zu erreichen, das etwas höher ist als die 93,7%, die beim Dell XPS 2020 zu verzeichnen sind. Die Anzeigeoptionen sind ein 16-Zoll-165-Hz-Panel mit einer Auflösung von 2560 × 1600 oder ein 16-Zoll-1920 × 1200 144-Hz-Display. Das Display bietet 100% DCI-P3-Abdeckung sowie Adaptive-Sync-Unterstützung für die WUXGA-Variante. Weitere Informationen zu G-Sync, Reaktionszeit und Panel-Typ sind nicht verfügbar.

Nachfolgend finden Sie die offizielle Beschreibung des ASUS ROG Zephyrus M16:

  • Notebook mit WUXGA Adaptive Sync-Display mit ultradünnen Einfassungen und einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 94%, Pantone Validated-zertifiziert mit 100% DCI-P3-Abdeckung und einem Seitenverhältnis von 16:10, das Ihren Sicht- und Aktionsbereich erweitert
  • Tastatur optimiert, um widerstandsfähiger und leiser mit 1-Zonen-RGB-Beleuchtung zu sein, Ergolift-Scharnier mit ergonomischem Hub, der um 180 ° gedreht werden kann, um den bestmöglichen Komfort beim Spielen und Arbeiten zu erzielen
  • Leistung mit höherer Geschwindigkeit mit der NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti-Grafikkarte und dem hochmodernen Intel Core i9-11900H der 11. Generation
  • Prozessor mit der Anwendung von Liquid Thermal Flüssigmetall-Thermoverbindung, um eine hohe Leistung auch unter Belastung zu gewährleisten
  • Maximales Audioerlebnis dank Dolby Atmos-Technologie, bestehend aus sechs Lautsprechern mit zwei Tieftönern, einem 3D-Mikrofonarray und einem Zwei-Wege-KI-System zur Geräuschunterdrückung
  • Perfekt für alle, die ein kompaktes und leichtes Design-Notebook suchen, das maximale Leistung für professionelles Spielen bietet und auch unter Stress und bei längerem Gebrauch arbeitet

In der aktuellen Liste gibt es drei Modelle: GU603HR (RTX 3070), GU603HM (RTX 3060) und GU603HE (RTX 3050 Ti). Sie bieten alle die gleiche Option für Prozessoren, unterscheiden sich jedoch in der Grafikkartenabteilung und den Anzeigeoptionen. Die Einzelhändler erwarten, dass der ASUS ROG Zephyrus M16 zwischen 1800 € (2.142 $) und 2700 € (3.214 $) liegen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"