Connect with us

Nachrichten

ASUS Z690-Motherboards von kanadischem Einzelhändler gelistet – einschließlich ROG Maximus, ROG STRIX, TUF Gaming & Prime Series

blank

Published

blank

Die kommende Z690-Motherboard-Reihe von ASUS, die die ROG-, TUF- und PRIME-Serie umfasst, wurde von einem kanadischen Einzelhändler online gelistet. PC-Kanada.

ASUS Z690-Motherboards mit vorläufigen Preisen online gelistet – ROG Maximus Z690 HERO Rund $788 CAD

Es gibt insgesamt neun Motherboards, die vom Händler aufgelistet sind, aber wir haben zuvor insgesamt 19 Motherboards in den EEC-Listen gesehen. Die Auflistung umfasst ein einzelnes Motherboard der ROG Z690 Maximus-Serie, zwei ROG STRIX-Motherboards, ein einzelnes TUF Gaming-Motherboard und fünf Motherboards der PRIME-Serie.

ASUS und Noctua arbeiten bei der ASUS GeForce RTX 3070 Noctua OC Edition-Grafikkarte zusammen

Das ASUS ROG Maximus Z690 HERO ist zu einem Preis von 788,99 USD gelistet, was 625 USD entspricht. Das ROG Maximus XIII HERO, das auf dem aktuellen Z590-Chipsatz basiert, wird vom selben Händler für 854,99 CAD bzw. 678 US-Dollar angeboten. Weiter geht es mit dem ROG STRIX Z690-F Gaming WiFi, das für 510,99 CAD (405 USD) gelistet ist, das ROG STRIX Z690-A Gaming WiFi D für 446,99 CAD (354 USD). Das einzelne TUF Gaming Z690-PLUS WiFI D4 ist für 370,99 CAD (294,25 USD) gelistet.

Beim Wechsel zur ASUS Z690 PRIME-Reihe haben wir die PRIME Z690-A für 382,99 USD (303 USD), PRIME Z690-P WiFi für 318,99 USD (253 USD), PRIME Z690-P WIFI D4 für 306,99 USD ( 243 USD), PRIME Z690-P für 293,99 USD (233,16 USD) und PRIME Z690-P D4 für 280,99 USD oder 222 USD.

ASUS Z690-Motherboards (PC-Kanada) Vorläufige Auflistungen:

Name des Z690-Motherboards Händlerpreis (CAD) Preis in USD Name des Z590-Motherboards Händlerpreis (CAD) Preis in USD
ROG Maximus Z690 HERO $788,99 $625 ROG Maximus XIII HERO $854.99 $678
ROG STRIX Z690-F Gaming-WLAN $510,99 $405 ROG STRIX Z590-F Gaming-WLAN $446,99 $354
ROG STRIX Z690-A Gaming-WLAN-D $446,99 $354 ROG STRIX Z590-A Gaming-WLAN $565.99 $448
TUF Gaming Z690-PLUS WiFI D4 $370,99 $294 TUF Gaming Z590-PLUS WLAN $445,99 $353
PRIME Z690-A $382.99 $303 PRIME Z590-A $479,99 $380
PRIME Z690-P WLAN $318.99 $253 PRIME Z590-P WLAN $255,99 202 $
PRIME Z690-P WIFI D4 $306,99 $243 N / A N / A N / A
PRIME Z690-P $293,99 $233 PRIME Z590-P $229,99 $182
PRIME Z690-P D4 $280.99 $222 N / A N / A N / A

Basierend auf den Preisen desselben Händlers sieht es so aus, als wären die High-End-Z690-Mainboards etwas billiger als ihre Z590-Vorgänger, während die Einstiegslinie etwas teurer ist. Auch hier handelt es sich um vorläufige Preise. Erwarten Sie also, dass sie weiter sinken, wenn wir kurz vor der Markteinführung stehen.

GeForce RTX 3070-Grafikkarten von ASUS mit Noctua-Kühllösung abgebildet, bald in Vietnam verkaufsfertig

Gestern, Komachi enthüllte auch die Power-Phase-Konfiguration einiger ASUS Z690-Boards. Das ASUS ROG Maximus Z690 HERO soll ein 20+1-Phasen-Design mit 90A PowerStages rocken. Es sieht so aus, als würden die STRIX Z690-A und STRIX Z690-F ein ähnliches 16+1-Phasen-Design aufweisen, während das TUF Gaming Plus ein 14+2-Phasen-Design rocken wird. Das ASUS Z690-P wird ein 14+1-Phasen-Design rocken. Bisher kennen wir die folgenden Mainboards in den Z690-Mainboards von ASUS (der APEX war auch bei EEC gelistet):

  • ROG MAXIMUS Z690 EXTREME (DDR5)
  • ROG MAXIMUS Z690 FORMEL (DDR5)
  • ROG MAXIMUS Z690 APEX (DDR5)
  • ROG MAXIMUS Z690 HERO (DDR5)
  • ProART Z690-CREATOR 10G (DDR5)
  • ROG STRIX Z690-A GAMING D4 (DDR4)
  • ROG STRIX Z690-E GAMING D4 (DDR4)
  • ROG STRIX Z690-F GAMING D4 (DDR4)
  • TUF GAMING Z690-PLUS D4 (DDR4)
  • PRIME Z690-A (DDR5)
  • PRIME Z690-A D4 (DDR4)
  • PRIME Z690M-PLUS D4 (DDR4)
  • PRIME Z690-P WLAN (DDR5)
  • PRIME Z690-P WiFi D4 (DDR4)
  • PRIME Z690-P (DDR5)
  • PRIME Z690-P D4 (DDR4)
  • PRIME Z690-V (DDR5)
  • PRIME Z690-V D4 (DDR4)
  • PRIME Z690-V-SI-D4 (DDR5)

Es wird erwartet, dass die Hersteller von Motherboards ihre neuen Z690-Produkte bis Ende Oktober 2021 vorstellen und im November 2021 zusammen mit den Desktop-CPUs der 12. Generation auf den Markt kommen.

Nachrichtenquelle: Momomo_US