Connect with us

Nachrichten

Battlefield 2042 wird an den Steam-Tagen nach seiner Veröffentlichung zu einem der am schlechtesten bewerteten Spiele

blank

Published

blank

Nach der frühen Veröffentlichung von Microsofts Halo: Infinite Multiplayer Beta hat EA letzte Woche auch seinen mit Spannung erwarteten FPS-Titel Battlefield 2042 veröffentlicht. Obwohl das Unternehmen hohe Erwartungen an das Spiel hatte, ist EA vermutlich enttäuscht, da Battlefield 2042 gleich nach seiner Veröffentlichung zu einem der am schlechtesten bewerteten Titel auf Steam wurde. Der Titel hat derzeit nur 27 Prozent positive Bewertungen auf Steam und hat sich seinen Platz auf der Liste der 100 am schlechtesten bewerteten Steam-Spiele aller Zeiten etabliert.

Nun, wenn Sie nicht auf dem Laufenden waren, wurde Battlefield 2042 ursprünglich auf der E3 2021 Anfang dieses Jahres angekündigt. Der Titel sollte am 22. Oktober erscheinen. Kurz nachdem EA die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für den Titel veröffentlicht hatte, verzögerte sich dies jedoch und der Entwickler kündigte an, dass Battlefield 2042 am 19. November weltweit veröffentlicht wird.

Jetzt, da das Spiel auf dem Markt veröffentlicht wurde, scheint es den Spielern nicht so gut gefallen zu haben. Der Titel empfangen Fast 40.000 Rezensionen auf Steam, als die Spieler begannen, das Spiel auszuprobieren. Jedoch, Von diesen Bewertungen sind 73% negativ. Dies bedeutet, dass das Spiel nur von über 10.000 Spielern auf Steam positive Bewertungen erhielt, was ziemlich enttäuschend ist. Außerdem ist das Spiel derzeit sitzt auf Platz 10 auf der Liste der 100 am schlechtesten bewerteten Steams-Spiele aller Zeiten von Dampf250.

Berichten zufolge hatten die Spieler im Spiel ernsthafte Probleme mit der Spielmechanik. Viele Spieler berichteten sogar, dass dem Spiel Waffen fehlen und es unter anderem mit Fehlern im Spiel gespickt ist. Da DICE, die Entwicklerfirma des Titels, das Update verschoben hat, um die Probleme des Titels zu beheben, werden die Spieler außerdem von der Erfahrung frustriert.

Nun ist es erwähnenswert, dass der PC eine von vielen anderen Plattformen ist, auf denen Battlefield 2042 verfügbar ist. Der Titel ist derzeit für viele andere Gaming-Geräte wie die Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 4 und PlayStation 5 verfügbar.

Wenn Sie also planen, den neuesten Action-Titel von EA auszuprobieren oder ihn bereits gespielt haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zur in Indien ansässigen Discarded-Karte in Battlefield 2042 mit.