Nachrichten

Besitzer von AirPort Time Capsule könnten aufgrund anhaltender Probleme mit Laufwerksfehlern stark betroffen sein

Wenn Sie sich zur Sicherung Ihrer Daten auf die AirPort Time Capsule von Apple verlassen, warnen Experten davor, dass dies durch einen potenziellen Fehler in den Laufwerken, auf denen Ihre Daten gespeichert sind, gefährdet sein könnte. Obwohl Apple dieses Produkt eingestellt hat, könnten viele potenzielle Benutzer im Besitz von AirPort Time Capsules sein, daher gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die sie befolgen sollten.

Experten warnen, dass Sie Ihre Daten je nach Laufwerksmodell in der AirPort Time Capsule möglicherweise an eine andere Quelle übertragen müssen

Der Bericht stammt von der deutschen Datenrettungsfirma Datenrettung und stellt fest, dass diese Daten gefährdet sein könnten, da Apple Festplatten von Seagate in seiner AirPort Time Capsule verwendet. Dies liegt daran, dass die Laufwerke offenbar an einem Konstruktionsfehler leiden, der zu hohen Ausfallraten führt. In dem Bericht wird der Fehler unten beschrieben und die Ursachen für den Ausfall dieser Seagate-Laufwerke hervorgehoben.

Apple behebt KRACK endlich mit den heutigen AirPort-Firmware-Updates [7.6.9 and 7.7.9 Now Available]

„Wir müssen davon ausgehen, dass es sich um einen Fehler im Design1 der Seagate Grenada Festplatte handelt, die in der Time Capsule verbaut ist (ST3000DM001 / ST2000DM001 2014-2018). Die Parkrampe dieser Festplatte besteht aus zwei unterschiedlichen Materialien. Früher oder später wird bei diesem Festplattenmodell, das in einer eher schlecht belüfteten Time Capsule verbaut ist, die Parkrampe kaputt gehen.

Die Beschädigung der Parkrampe führt dann dazu, dass das Schreib-/Lesegerät beim nächsten Abstellen des Schreib-/Lesegeräts zerstört und stark verformt wird. Wenn die Time Capsule jetzt wieder eingeschaltet wird oder aus dem Ruhezustand erwacht, werden die Datenplatten der Seagate-Festplatte zerstört, weil die deformierte Schreib-Lese-Einheit daran schleift.“

Wie oben erwähnt, versagen zwei Seagate-Festplatten, die in der von Apple verwendeten AirPort Time Capsule gefunden wurden, und Datenrettung behauptet, dass Daten manchmal wiederhergestellt werden können, jedoch mit erheblichem Zeit- und Arbeitsaufwand. Stattdessen schlägt der Bericht eine günstigere Alternative vor, obwohl Sie immer noch einige Einkäufe tätigen müssen. Benutzer sollten so schnell wie möglich nach einer alternativen Backup-Lösung suchen.

Wenn Sie die AirPort Time Capsule weiterhin verwenden möchten, können Sie die vorhandenen Festplatten gegen eine andere austauschen, aber die Zeit drängt und Sie müssen sich beeilen.

Nachrichtenquelle: Datenrettung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"