Connect with us

Nachrichten

Bild der DVT-Einheit des kommenden neu gestalteten MacBook Pro enthüllt M1X-Chip, 16 GB Unified RAM-Spezifikationen

blank

Published

blank

Nachdem die Massenproduktion bereits begonnen hat, wird das M1X MacBook Pro angeblich noch in diesem Monat auf den Markt kommen. Ein weiterer Beweis dafür, dass diese neu gestalteten Maschinen bald enthüllt werden, ist ein Bild, das die Spezifikationen einer DVT-Testeinheit (Design Validation Test) enthüllt und zeigt, dass auf dem tragbaren Mac unter anderem Apples leistungsstarker M1X ausgeführt wird.

DVT M1X MacBook Pro-Einheit mit 512 GB Onboard-Speicher laut Bild, aber es ist nicht bestätigt, ob dies das Basismodell ist

Laut Twitter-Nutzer Majin Bu, der kreditiert @unc0vrd für die Bereitstellung dieser wertvollen Informationen wurden die potenziellen Spezifikationen des M1X MacBook Pro durch ein Bild enthüllt. Als erstes wird Ihnen auffallen, dass Apple den Nachfolger des M1 als M1X und nicht als M2 bezeichnen wird. Tatsächlich wird das M2 nach zuvor veröffentlichten Informationen dem 2022 MacBook Air vorbehalten sein, das mit einem frischen Design und anderen Anschlüssen ankommen soll.

iPhone 13 und iPhone 13 mini können jetzt Dolby Vision-Videos in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen

Das Bild zeigt auch 16 GB Unified RAM, und während wir hoffen, dass Apple mit dem Basismodell des M1X MacBook Pro so viel bietet, gibt der Tippgeber keine Informationen zu dieser Entscheidung preis. Darüber hinaus handelt es sich bei dem Speicher um eine 512 GB NVMe-SSD, von der erneut unbestätigt ist, ob sie von Apple mit der Basisversion angeboten wird. Da die neu gestalteten MacBook Pro-Modelle jedoch die anspruchsvolleren Aufgaben schneller bewältigen sollen, wären 16 GB Unified RAM und 512 GB Speicher mit der Basisvariante ein ausgezeichnetes Angebot.

Erwarten Sie leider, genau wie bei den vorherigen tragbaren Macs, die Apple auf den Markt gebracht hat, nicht, dass beide Komponenten aufrüstbar sind. Nachdem Apple die M1X MacBook Pro-Familie offiziell auf den Markt gebracht hat, haben Sie bei der Konfiguration der Spezifikationen auf der Website des Unternehmens viele Möglichkeiten, aber Sie müssen diese Entscheidungen an Ort und Stelle unter Berücksichtigung Ihres Budgets treffen.

Da diese Macs voraussichtlich ein neues Design aufweisen, gefolgt von einer Reihe verschiedener Anschlüsse und einem Mini-LED-Panel, erwarten wir nicht, dass sowohl die 14-Zoll- als auch die 16-Zoll-Modelle billig sind. Was halten Sie von diesen Spezifikationen? Sag es uns in den Kommentaren.

Nachrichtenquelle: Majin Bu