Nachrichten

Black Shark 4 mit Snapdragon 888, 120 W Schnellladung am 23. März

Der von Xiaomi unterstützte Black Shark wird voraussichtlich noch in diesem Monat seine nächste Flaggschiff-Smartphone-Serie auf den Markt bringen. Das Unternehmen begann Anfang dieses Jahres, den Nachfolger von Black Shark 3 zu necken, und bestätigte auch die Unterstützung für das 120-W-Schnellladen. Jetzt wurde angekündigt, dass Black Shark 4 am 23. März starten wird.

Letzten Monat haben wir gesehen, wie der Black Shark 4 das chinesische Qualitätszertifizierungszentrum (CQC) passiert hat. Jetzt mit ein offizieller Weibo-Beitraghat das Unternehmen offiziell angekündigt, dass die Black Shark 4-Serie nächste Woche auf den Markt kommt.

Black Shark 4 soll am 23. März starten

Nun zu den Geräten soll Black Shark 4 die Modellnummer SHARK KSR-Ao tragen. Es wird über ein 6,67-Zoll-Full-HD + AMOLED-Display verfügen. Im Gegensatz zum gekerbten Bildschirmdesign des Vorgängers wird das Gerät jedoch mit einem Lochlochanzeige. Da es sich um ein Gaming-Smartphone handelt, wird bestätigt, dass es eine Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz unterstützt.

Die Zertifizierung ergab auch, dass das Gerät den neuesten Snapdragon 888 SoC von Qualcomm enthält, der moderne Android-Flaggschiffe antreibt. Weiter wird das Gerät Packen Sie einen Dual-Cell-Akku mit 4.500 mAh und 120-W-Schnellladefunktion ein. Dadurch wird das Gerät angeblich in weniger als 15 Minuten aufgeladen.

Darüber hinaus wird der Black Shark 4 Berichten zufolge mit einem hocheffizienten Ladestein in der Box geliefert. Der Ladeadapter hat eine Ladeeffizienz von 98,5%. Es reduziert auch den Wärmeverlust und verbessert die Ladeeffizienz des Geräts.

Abgesehen von diesen Details sind keine weiteren offiziellen Informationen zu den Geräten verfügbar. Mit dem bevorstehenden Start erwarten wir jedoch, dass in den kommenden Tagen weitere Details zum Gerät online erscheinen. Also bleibt gespannt!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"