Nachrichten

Call of Duty: Mobile könnte bald einen unter uns ähnlichen Spielmodus erhalten

Während der globalen Sperrung aufgrund der von Coronavirus ausgelösten Pandemie wurde Among Us zu einem der beliebtesten Spieletitel. Dies lag hauptsächlich an dem einfachen Konzept des Spiels und seinem sozialen Interaktionsaspekt. Nun sieht es so aus, als hätte Activision einige Hinweise aus dem überaus beliebten Titel übernommen und plant, einen hinzuzufügen neuer “Werwolf” -Modus zu seinem beliebten Spiel Call of Duty: Mobile.

Call of Duty: Mobiler Werwolf-Modus

Dieser neue Spielmodus in Call of Duty: Mobile, der als Werwolf-Modus bezeichnet wird, lässt Spieler auf engstem Raum fallen, wo sie Aufgaben ausführen und den Betrüger unter ihnen finden und darauf warten müssen. Der Betrüger hat, genau wie bei Among Us, die Aufgabe, alle anderen Spieler zu ermorden, bis sie ihn / sie finden.

Gemäß einem Teil des Filmmaterials (siehe unten) von Call of Duty: Mobiler Streamer Zenix können 12 Spieler im Werwolf-Modus Waffen und Munition finden, um verschiedene Aufgaben zu erledigen. Sie können ein Gebiet erkunden und verschiedene Aufgaben ausführen, um Punkte für ihre jeweiligen Teams zu sammeln. Unter ihnen wird sich jedoch ein Betrüger verstecken und versuchen, alle anderen Spieler zu töten.

Laut dem Streamer haben die Spieler die Möglichkeit, die Identität des Betrügers zu besprechen und ihn / sie zu eliminieren, bevor sie alle getötet werden. Wenn ein Spieler nicht stimmlich interagieren möchte, besteht auch die Möglichkeit, mit den anderen zu chatten.

Wie Sie sich aus der Beschreibung vorstellen können, klingt es genau so wie unter uns. Das Konzept, einen Betrüger zu diskutieren und abzuwählen, war der Hauptgrund für die große Popularität von Among Us im letzten Jahr. Tatsächlich hat dieser Diskussionsaspekt von Among Us dazu beigetragen, die Popularität anderer Social-Interaction-Apps wie Discord zu steigern. Und jetzt können Call of Duty-Spieler möglicherweise dasselbe in ihrer bevorzugten Umgebung genießen.

Berichten zufolge testet Activision derzeit den neuen Werwolf-Modus für seinen mobilen Titel in China. Infolgedessen ist es ab sofort exklusiv für die chinesischen Spieler. Das Unternehmen muss noch offizielle Ankündigungen für den neuen Spielmodus machen. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"