Nachrichten

Chrome 90-Update mit Option zum Ausblenden der Leseliste, die jetzt eingeführt wird

Nach dem Patchen einer Zero-Day-Sicherheitsanfälligkeit mit einem kürzlich durchgeführten Chrome-Update hat Google damit begonnen, Nutzern das neueste Chrome 90-Update zur Verfügung zu stellen. Dieses Update wird nach der Veröffentlichung von Chrome 89 für Android, Windows und Mac veröffentlicht und bringt einige wichtige Änderungen am beliebten Webbrowser mit sich.

Google Chrome 90-Update

Neuer AV1 Encoder

Für den Anfang verfügt Google Chrome auf Desktop und Laptop jetzt über einen AV1-Encoder, den Google für Videokonferenzen mit WebRTC optimiert hat. Dies bedeutet, dass Chrome nach dem Update diesen neuen Codec verwendet, um eine bessere Komprimierungseffizienz zu erzielen und den Bandbreitenverbrauch zu reduzieren. Es verbessert auch die visuelle Qualität der Videoanrufe im Browser.

Mit dem neuen Codec kann Chrome Videoanrufe in Netzwerken mit geringer Bandbreite und einer Geschwindigkeit von 30 KBit / s oder weniger tätigen. Darüber hinaus macht der neue Encoder die Bildschirmfreigabe in Chrome effizienter als in früheren Versionen.

Leselistenoption ausblenden

Abgesehen davon bietet das Chrome 90-Update eine neue Option, mit der Benutzer die Leseliste im Browser ausblenden können, ohne Chrome-Flags zu verwenden. Die neue Option “Leseliste anzeigen” wird am unteren Rand der Menüliste angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Lesezeichenleiste oben klicken. Sie können die Option zum Ausblenden der Registerkarte Leseliste in der Lesezeichenleiste einfach deaktivieren.

Google Chrome 90-Update

Weitere Highlights

Abgesehen von diesen Funktionen bietet das neueste Chrome-Update auch einen neuen Lite-Modus, der die effektive Bitrate von Videos bei Verwendung von Mobilfunkdaten verringert. Es enthält außerdem eine neue WebXR-Tiefenerkennungs-API, mit der Websites mit AR-Erfahrungen die Entfernung zwischen einem Chrome-Gerät und realen Objekten messen können. Darüber hinaus verwendet das Update eine neue Version 9.0 der V8-Javascript-Engine und bietet Unterstützung für Intels Control-Flow Enforcement Technology (CET) auf unterstützten Geräten.

Verfügbarkeit

Das Chrome 90-Update mit allen neuen Funktionen wird derzeit veröffentlicht. Sie können Google Chrome auf Ihrem Gerät auf die neueste Version aktualisieren, indem Sie oben rechts auf die Dreipunktschaltfläche klicken und zu gehen die Einstellungen -> Über Chrome. Der Browser aktualisiert sich automatisch, nachdem Sie die Seite “Über Chrome” geöffnet haben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"