Nachrichten

Das Basismodell M1 iMac kann nicht mit einer 2-TB-SSD konfiguriert werden, die auf nur 1 TB beschränkt ist

Wenn Sie vorhaben, das 24-Zoll-M1-iMac-Basismodell zu erwerben, sollten Sie wissen, dass Sie es nicht mit 2 TB Speicherplatz konfigurieren können.

Der iMac des Basismodells M1 kann nicht mit einer 2-TB-SSD konfiguriert werden, Sie können den Speicher jedoch mithilfe einer externen SSD erweitern

Wir wissen, dass der neue M1 iMac nicht mit 32 GB Unified Memory konfiguriert werden kann. Wir wissen auch, dass Sie 50 US-Dollar extra bezahlen müssen, wenn Sie die Touch ID-Tastatur benötigen. Wir haben auch erfahren, dass das Basismodell iMac mit nur zwei USB 4-Anschlüssen geliefert wird. Jetzt lernen wir, dass Sie es nicht mit mehr als einem Terabyte Speicher konfigurieren können.

2021 12,9-Zoll-iPad Pro gegen 2020 iPad Pro: Deutlich dicker und schwerer

Wenn Sie sich für das 8-Kern-GPU-Modell entscheiden, können Sie diese mit bis zu 2 Terabyte Speicherplatz konfigurieren. Dies ist weitaus mehr, als Sie jemals benötigen werden. Wenn Sie sich jedoch für das Basismodell M1 iMac mit 7-Kern-GPU entscheiden, sind Ihre Optionen auf nur 1 TB beschränkt.

Denken Sie daran, dass Sie auf der Apple-Website eine spezielle Anfrage zum Konfigurieren der Bestellung stellen müssen, um den M1 iMac in höheren Speicheroptionen zu erhalten.

Direkt von Apples Website:

Je nachdem, wie Sie es betrachten, kann und kann es keine schlechte Sache sein. Wenn Sie ein Inhaltsersteller sind, der Tonnen von Videodateien verschiebt, kann dies Sie stören. Auf der anderen Seite können Sie Ihrem Mac jedoch jederzeit Speicherplatz hinzufügen, indem Sie ein externes Laufwerk verwenden, das Thunderbolt 3 für Hochgeschwindigkeitsübertragungen unterstützt.

24-Zoll-iMac-Basismodell Wird nur mit 2 USB 4 / Thunderbolt-Anschlüssen geliefert. 8-Core-GPU-Modelle verfügen über insgesamt 4 Anschlüsse

Das Seltsame ist, wir sehen keinen Grund, warum Apple die Speicheroption auf das Basismodell iMac beschränken würde.

Lesen Sie weiter unten:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"