Nachrichten

Das brandneue Cryptocurrency Mining Rig bietet 10 NVIDIA GeForce RTX 3090s in einer benutzerdefinierten Schleife

Die meisten Cryptocurrency-Mining-Systeme sind, um ehrlich zu sein, ziemlich grob, aber in letzter Zeit sehen wir, dass immer mehr Systeme mehr Stil haben. Erst vor drei Tagen sahen wir ein ganzes Bohrgerät, das als Kühllösung in Mineralöl getaucht war. Schon vorher sahen wir eine Anordnung von 78 NVIDIA GeForce RTX 3080, die alle mit RGB beleuchtet waren. Ebenfalls vor 3 Tagen haben wir den Bau im Zuge des Baus gesehen und danke DrüsencomputerWir haben die komplett gebaute Bergbaugerät.

Wenn die Verwendung von 10 NVIDIA GeForce RTX 3090s nicht extrem ist, verfügt dieses Mining-Rig über eine benutzerdefinierte Schleife für Hardline-Schläuche

Wenn wir in Bezug auf Mining-Vorgänge sprechen, sind sie gut darin, Ethereum abzubauen und Eindrücke von sozialen Medien zu erhalten, unabhängig davon, ob die GPU-Boxen oder das laufende System angezeigt werden. Gibt es einen Grund, eine exotische Kühlung auf einer Bergbau-Farm durchzuführen? Absolut nicht, es ist teurer, eine benutzerdefinierte Multi-GPU-Schleife auszuführen, als den Bereich um das System herum zu kühlen, aber es sieht auf jeden Fall cool aus. Das Cryptocurrency-Mining-System NVIDIA GeForce RTX 3090 verwendet Bitspower-Komponenten für die benutzerdefinierte Schleife sowie Hardline-Tubing. Sogar die Kabel sind benutzerdefinierte weiße Kabel.

Nvidia bestätigt, dass der 470.05-Treiber, der 50 MH / s ETH Mining auf der GeForce RTX 3060 ermöglichte, ein Unfall war. Der „sichere Handschlag“ ist jetzt ein kleines Versprechen

Dieses Bergbausystem dient als Prunkstück und wurde vor 3 Tagen im Bau gesehen. Jetzt. Da es vollständig gebaut ist, verfügt es über 10 NVIDIA GeForce RTX 3090-GPUs, die jeweils einem eigenen 240-mm-Kühler zugeordnet sind. Während die meisten Mining-Vorgänge Karten unter Spannung setzen, um sie zu erhalten, kann dieser Vorgang die Karten mit dieser Kühllösung übertakten. Um genügend Leistung zu erhalten, verfügt das System über drei Super Flower Leadex Titanium 1600W-Netzteile. All dies befindet sich auf dem Mining-Motherboard B360-F PRO.

Was den Return on Investment betrifft, bin ich mir nicht sicher, ob die Übertaktungsfähigkeiten die Kosten aller Komponenten für die benutzerdefinierte Schleife überwiegen, die ziemlich teuer sind. Ich glaube nicht, dass das Übertakten das Problem der benutzerdefinierten Schleife überwiegt. Abgesehen davon sieht es extrem cool aus und alle 10 NVIDIA GeForce RTX 3090s erreichen zusammen eine Mining-Leistung von etwa 1000 MH / s, die möglicherweise mit einer Übertaktung höher ist.

Nachrichtenquelle: I_Leak_VN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"