Nachrichten

Das Galaxy S20 FE 4G könnte bald mit Snapdragon 865+ anstelle von Exynos 990 ausgeliefert werden


Das Galaxy S20 FE ist in zwei Varianten erhältlich, der 4G-Variante, die mit dem Exynos 990 geliefert wird, und der 5G-Variante, die mit einem Snapdragon 865 geliefert wird. Vor einigen Tagen erschien jedoch eine neue Variante des S20 FE mit der Modellnummer SM -G780G das war nur LTE, aber mit einem Snapdragon 865 Prozessor unter der Haube. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht schlägt vor, dass Samsung die Produktion der Exynos 990-Variante insgesamt einstellen und in allen Märkten an der Option Snapdragon 865+ festhalten könnte.

Samsung könnte die Produktion der Exynos 990-Version des Galaxy S20 FE schockierend beenden

Der Tipp kommt von Eisuniversum, eine zuverlässige Quelle für frühere Samsung- und andere Lecks. Sie behaupten, dass Samsung die Exynos 990-Variante des Galaxy S20 FE beendet und eine Snapdragon 865+ -Variante auf den Markt bringen wird. Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob Samsung die Einführung der neuen Variante in allen Märkten plant, da es wenig sinnvoll ist, die neue Variante Snapdragon 865+ in Märkten zu veröffentlichen, in denen die Variante Snapdragon 865 bereits vorhanden ist.

Samsung beeindruckt weiterhin mit zeitnahen Updates für die Smartphones

Wir sind uns auch nicht sicher, warum Samsung diesen Schritt vorantreibt, um ehrlich zu sein. Zugegeben, das Unternehmen wurde in Bezug auf den Exynos 990-Chipsatz aufgrund von Überhitzung und Problemen mit der Akkulaufzeit vielfach kritisiert. Die gesamte mit Exynos 990 gelieferte Galaxy S20- und Note 20-Serie zeigte eine schlechtere Leistung als das Snapdragon 865-Gegenstück. Es gab sogar Verbraucheranforderungen für die Snapdragon 865-Variante des S20 FE, und wenn dies der Fall ist, dann scheint Samsung die Anforderungen gehört zu haben.

Selbst für das Jahr 2021 macht das Galaxy S20 FE ein überzeugendes Gerät wieder wett, indem es ein 6,5-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz sowie 6/8 GB RAM, 128/256 GB internen Speicher und einen microSD-Kartensteckplatz bietet. Eine 12 + 12 + 12-Megapixel-Kamerakonfiguration auf der Rückseite und eine 32-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Sie erhalten die ganze Güte der regulären S20-Serie, nur mit einem Flachbildschirm und einer Kunststoffkonstruktion, was eigentlich kein Problem ist.

Wir sind uns nicht sicher, wann das neue Galaxy S20 FE auf den Markt kommt, aber wir werden Sie über die Entwicklung der Geschichte auf dem Laufenden halten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"