Nachrichten

Das iPhone 12 Pro schlägt das Galaxy S21 Ultra im neuesten Leistungsvergleich bequem

Seit einigen Jahren dominieren Apples hauseigene Chipsätze der A-Serie die Leistungsdiagramme für Smartphones. Wenn Sie gehofft haben, dass der A14 Bionic in der iPhone 12-Serie läuft, um vom Snapdragon 888 oder Exynos 2100 mit Füßen getreten zu werden, kommt noch etwas in Ihre Richtung. Der neueste Leistungsvergleich zeigt, wie das neueste Silizium von Apple, das in seiner iPhone-Reihe läuft, das Flaggschiff von Samsung mühelos übertrifft.

Das iPhone 12 Pro gewinnt sowohl im Computer- als auch im GPU-Test einen Vorsprung gegenüber dem Galaxy S21 Ultra

Zwei Bilder, die über einen Tweet von NicolasCatard geteilt wurden, zeigen, wie das iPhone 12 Pro das Galaxy S21 Ultra in Single-Core-, Multi-Core- und GPU-Tests dominierte. Wenn Sie den Tweet überspringen und stattdessen den Vergleich sehen möchten, finden Sie ihn unten.

Der Ultra S Speed ​​Test des Galaxy S21 zeigt, dass Exynos 2100 und Snapdragon 888 wettbewerbsfähig sind und am Ende ein interessantes Ergebnis erzielen

iPhone 12 Pro

  • Single-Core – 1597
  • Multi-Core – 4008
  • GPU-Punktzahl – 9255

Galaxy S21 Ultra

  • Single-Core – 1085
  • Multi-Core – 3291
  • GPU-Punktzahl – 7162

Weitere Details auf der Ergebnisseite zeigen, dass das Exynos 2100 das Galaxy S21 Ultra mit Strom versorgte. In einem früheren Geschwindigkeitstest, bei dem sowohl die Snapdragon 888- als auch die Exynos 2100-Version des Galaxy S21 Ultra die Nase vorn hatten, hatte die Exynos 2100-Variante tatsächlich die Oberhand bei Nur-CPU-Tests, geriet jedoch ins Stocken, als die GPU belastet wurde. Diese neuen Ergebnisse zeigen, dass Samsungs Flaggschiff 5-nm-SoC zwar etwas schneller als Qualcomms neuestes und bestes Silizium ist, dem A14 Bionic jedoch immer noch nicht gewachsen ist.

Um dieses Leistungsdefizit zu überwinden, soll Samsung an einem unbenannten Exynos-Silizium arbeiten, dessen GPU die A14 Bionic übertroffen hat. Diese Ergebnisse wurden jedoch wahrscheinlich mit unrealistischen Leistungszielen erzielt. Vielleicht könnte der koreanische Riese die Oberhand gewinnen, wenn er im zweiten oder dritten Quartal 2021 seinen ersten Chipsatz mit AMD-GPU ankündigt. Derzeit stehen das iPhone 12 Pro und das A14 Bionic an oberster Stelle.

Wenn die Kameraleistung Priorität hat, können Sie auch einen detaillierten Vergleich unten ansehen, bei dem sowohl Bild- als auch Videoinhalte der Flaggschiffe gegeneinander ausgespielt werden.

Nachrichtenquelle: NicolasCatard

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"