Nachrichten

Das iPhone 13-Konzept stellt sich keinen Ladeanschluss mit identischem Design vor

Das iPhone 13 ist eine der wichtigsten Ankündigungen, auf die wir uns in diesem Jahr freuen. Es ist noch Monate bis zur Markteinführung, aber wir hören eine Vielzahl von Details zum Design des Geräts und zu möglichen Funktionen. Nach dem neuen iPhone 13-Konzept wird davon ausgegangen, dass das Gerät ein identisches Design aufweist, jedoch keinen Ladeanschluss. Es wurde zuvor spekuliert, dass das iPhone in Zukunft portlos sein wird, und die Einführung von MagSafe unterstützt diesen Gedanken nur. Das letzte Wort liegt jedoch bei Apple, sodass wir nicht sicher sein können, wann das Unternehmen dies erreichen könnte.

Das iPhone 13-Konzept sieht ein Gerät ohne Ladeanschluss, aber mit einem ähnlichen Design vor

Es wurde bereits berichtet, dass das iPhone 13 über eine kleinere Kerbe und einen eingebauten Fingerabdrucksensor verfügen wird, der neben der Gesichtserkennung vorhanden sein wird. Der aktuelle Bericht enthält Details dazu, wie die Bildschirmgröße des iPhone 13 mit der der aktuellen iPhone 12-Modelle übereinstimmt. Apropos Display: Apple wird höchstwahrscheinlich die 6,1-Zoll-Modelle mit LTPO-Panels für eine variable Bildwiederholfrequenz aktualisieren. Bei den iPhone 12-Modellen wurde bereits berichtet, dass eine höhere Aktualisierungsanzeige verfügbar ist. Leider ist dies nicht geschehen.

Das iPhone 13 von Apple verfügt möglicherweise über einen optischen Fingerabdruckscanner im Display

iPhone 13 Konzept rendert

Das iPhone 13 Konzept in Zusammenarbeit mit LetsGoDigital gibt uns einen Ausblick darauf, wie Apple das portlose Design implementieren könnte. Das Gerät ist von allen Seiten sichtbar, und wie Sie sehen können, soll der Ladeanschluss entfallen, sodass nur das Lautsprechergitter unten verbleibt. Der Rest des Designs ist der iPhone 12-Serie ziemlich ähnlich. Beachten Sie, dass ein iPhone ohne Anschluss eine bessere Beständigkeit gegen Wasserschäden bietet, da keine Öffnungen für das Eindringen der Flüssigkeit vorhanden sind.

Seit der Einführung des MagSafe auf der iPhone 12-Serie wurde spekuliert, dass Apple den Ladeanschluss in der zukünftigen Iteration der iPhones entfernen könnte. Es ist jedoch nicht sicher, wann Apple dies entscheiden könnte. Abgesehen davon verfügt Apple möglicherweise über einen satten 1-TB-Speicher auf iPhone 13 Pro-Modellen. Das Konzeptvideo ist wirklich gut aufgebaut. Überprüfen Sie es unten für einen klareren Blick.

Das iPhone 13 wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres erscheinen. Es wird allgemein erwartet, dass das Gerät in der gesamten Serie signifikante Verbesserungen in der Leistungsabteilung sowie Konnektivität mit Funktionen wie WiFi 6e und mmWave 5G bringen wird.

Das ist alles, Leute. Teilen Sie Ihre Ansichten zum iPhone 13-Konzept in den Kommentaren mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"