Nachrichten

Das iPhone 13 Pro Concept Video zeigt ein portloses Design mit kleinerer Kerbe und Touch ID

Apple wird später in diesem Jahr seine neue iPhone 13-Serie vorstellen und die Gerüchteküche heizt sich immer wieder mit Details auf. Darüber hinaus ist es nie zu früh zu spekulieren, wie das nächste iPhone-Modell aussehen könnte und welche Funktionen es auf den Tisch bringen wird. Zum einen haben wir iOS 15, auf das wir uns freuen können, wenn wir über Funktionen sprechen. Abgesehen davon warten wir gespannt auf neue Hardware-Verbesserungen, die Apple möglicherweise für das iPhone 13 als geeignet erachtet. Jetzt ist ein neues iPhone 13 Pro-Konzeptvideo erschienen, das eine kleinere Kerbe, Face ID und Touch ID zeigt, die zusammenarbeiten, und vieles mehr .

Das iPhone 13 Pro Concept sieht ein portloses Gerät mit Touch ID, kleinerer Kerbe und mehr vor

Es gibt viele Erwartungen von Apple an die iPhone 13- und iPhone 13 Pro-Serien. Wir erwarten erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Kamera, Reduzierung der Kerbgröße und vieles mehr. Darüber hinaus haben wir bereits zuvor gehört, dass Apple möglicherweise versucht, Touch ID zurückzubringen, um eine andere Sicherheitsebene als Face ID hinzuzufügen, wie im Konzeptvideo zum iPhone 13 Pro gezeigt.

iPhone 13-Aufstellung mit Qualcomms Snapdragon X60 5G-Modem, nicht dem neuesten Snapdragon X65

iPhone 13 Pro Konzept Video

Mit dem Start des iPhone X entfernte Apple die Touch ID zugunsten der Face ID. Während beide Entsperrmethoden uneinheitlich sind, sieht das neue iPhone 13 Pro-Konzept Touch ID und Face ID zusammen vor. Im Video zeigt der Ersteller die Touch ID, die in die Ein- / Aus-Taste des iPhone 13 Pro eingebettet ist. Touch ID wäre in Zeiten wie diesen sehr willkommen, in denen Sie überall eine Maske tragen müssen. Möglicherweise könnte Apple einen Fingerabdrucksensor unter dem Display einbauen.

Das sicherste iPhone aller Zeiten. Einführung in das iPhone 13 Pro. Begrüßen Sie das erste iPhone mit Face ID und Touch ID, ein 120-Hz-ProMotion-XDR-Display, den A15 Bionic, den leistungsstärksten mobilen Chip aller Zeiten, ein neues Dreifachkamera-Setup mit Sensor Shift und Autofokus für das Ultra Wide Lens. iOS 15 aus der Box und noch mehr …

Abgesehen davon zeigt das iPhone 13 Pro-Konzeptvideo auch ein verbessertes Design ohne Anschlüsse und eine kleinere Kerbe. Das Gerät läuft mit iOS 15 und bietet Leistung vom A15-Chip der nächsten Generation. In Bezug auf die Kamera verfügt das Modul auf der Rückseite über eine 12-Megapixel-Weitwinkelkamera sowie ein 12-Megapixel-Teleobjektiv. Das Krebsmodul ist bei gleicher Anordnung von Kameras, Blitz und LiDAR-Scanner mehr oder weniger identisch. Schauen Sie sich das Video unten an, um weitere Informationen zu erhalten.

Apple wird die iPhone 13- und iPhone 13 Pro-Serien noch in diesem Jahr vorstellen. Es wird eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen geben, wie eine Anzeige mit höherer Bildwiederholfrequenz, bessere 5G-Funktionen und vieles mehr. Meiner Meinung nach muss Apple die Kerbe verkleinern, da sie seit ihrer Einführung dieselbe Größe hat. Wir werden weitere Details zur iPhone 13-Serie veröffentlichen, sobald wir sie hören.

Teilen Sie uns Ihre wertvollen Erkenntnisse in den Kommentaren mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"