Nachrichten

Das MagSafe-Akkufach von Apple enthält möglicherweise eine drahtlose Umkehrladung für Zubehör


Apple arbeitet an einem MagSafe-kompatiblen Akkufach für die iPhone 12-Serie. Wir hören jetzt, dass das kommende MagSafe-Batteriefach des Unternehmens in der Lage sein wird, andere Produkte drahtlos rückwärts aufzuladen. Dies können jedoch nicht alle Versionen des Batteriegehäuses, da laut Leckage nur eine “Version” angegeben ist, die dies tut. Lassen Sie uns eintauchen, um mehr Details zu diesem Thema zu sehen.

Apple könnte in seinem kommenden MagSafe-kompatiblen Batteriefach eine drahtlose Reverse-Aufladung hinzufügen

Die Nachricht kommt von dem beliebten Leaker Jon Prosser, der behauptet, dass nur eine Variante des MagSafe-kompatiblen Batteriefachs rückwärts aufgeladen werden kann. Der Leaker weist in seinem darauf hin Genius Bar Podcast dass Apple an zwei Varianten des Gehäuses arbeitet. Eine Variante lädt normalerweise Ihr iPhone 12 auf und die andere verfügt über Funktionen zum kabellosen Laden in umgekehrter Reihenfolge.

Luxus-iPad Pro-Modelle mit 1 kg 18 Karat Gold und dekorierten Zitaten von Steve Jobs. Tim Cook wird Sie ab 8.000 US-Dollar zurückwerfen

Prosser sagt auch, dass Apple an einer “Premium-Version” des MagSafe-Batteriegehäuses gearbeitet hat und dies möglicherweise die Version mit umgekehrtem kabellosem Laden sein wird. Möglicherweise lädt das MagSafe-Akkufach gleichzeitig das iPhone 12 und die AirPods auf. Apple arbeitet schon seit einiger Zeit an einem MagSafe-Akkufach für das iPhone. Wenn wir Glück haben, wird Apple es möglicherweise im März zusammen mit dem neuen iPad Pro auf den Markt bringen.

MagSafe Battery Case mit kabellosem Reverse Charging

Mit der Veröffentlichung von iOS 14.5 Beta 2 erhielten wir erstmals einen Einblick in das MagSafe-Batteriefach von Apple. Die Nachricht wurde später von Mark Gurman bestätigt. Das MagSafe-Batteriefach wird an der Rückseite Ihres iPhone 12 angebracht und aufgeladen. Wenn die Funktion zum kabellosen Rückwärtsladen Tageslicht sieht, können andere Zubehörteile aufgeladen werden, die mit den MagSafe-Standards kompatibel sind.

Apple bietet derzeit MagSafe-Hüllen für das iPhone 12 sowie eine MagSafe-Brieftasche an, die auf der Rückseite des Geräts einrastet. Da die MagSafe-Technologie mit dem iPhone 12 eingeführt wurde, werden wir sie möglicherweise auch bei der nächsten Generation des Geräts sehen. Von nun an werden diese Zubehörteile und Hüllen auch in Zukunft aktualisiert. Das ist alles, Leute. Wie beurteilen Sie das kabellose Reverse-Laden über ein MagSafe-Batteriefach?

Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"