Nachrichten

Der neue iPod Touch mit Gesichtserkennung könnte später in diesem Jahr eingeführt werden. Hier ist ein erster Blick

Es ist schon einige Zeit her, dass Apple ein iPod-Modell auf den Markt gebracht hat. Der letzte iPod, den Apple auf den Markt brachte, war der iPod Touch der 7. Generation im Jahr 2019, der das gleiche alte Design wie frühere iPod-Modelle aufwies. Die Gerüchteküche geht jedoch davon aus, dass der Cupertino-Riese sich darauf vorbereitet, einen neuen iPod Touch mit Face ID und einem iPhone-ähnlichen Design auf den Markt zu bringen

Steve Moser (@SteveMoser), ein mitwirkender Autor bei Macrumors, hat kürzlich einen Tweet geteilt, der darauf hinweist, dass Apple plant, diesen Herbst einen neuen iPod Touch 2021 herauszubringen. Dies entspricht den Informationen des Apple-Tippgebers Alexiander (@ AppleLe257). Das Unternehmen beabsichtigt, den iPod Touch der 8. Generation bald auf den Markt zu bringen. Dies war der Grund, warum Apple im November 2020 „iPod Touch“ in seinen Apple Music PR-Klappentext aufgenommen hat, sagt Moser.

Um Ihnen einen ersten Einblick in den kommenden iPod Touch zu geben, arbeitete Moser mit dem freiberuflichen Grafikdesigner und Apple-Fan Apple Tomorrow zusammen (@Apple_Tomorrow), um einige Renderings des Geräts zu erstellen. Sie können Mosers Tweet zusammen mit den Renderings unten ansehen.

Gemäß den Renderings wird das iPod Touch-Modell der 8. Generation mit einer Designüberarbeitung und einigen neuen Funktionen ausgestattet sein. Den Gerüchten zufolge wird es mit Unterstützung für Face ID kommen und angeblich eine größerer 5,4-Zoll-Bildschirm, wie das iPhone 12 Mini, im Vergleich zu den vorherigen iPod Touch-Modellen mit einem winzigen 4-Zoll-Bildschirm.

Darüber hinaus zeigen die inoffiziellen Darstellungen des Geräts, dass der gemunkelte iPod Touch der 8. Generation ein kastenförmiges Design mit eckigen Kanten aufweisen wird, das dem aktuellen Design der iPhone 12-Serie ähnelt. Außerdem gibt es fünf Farben für das Gerät: Schwarz, Grün, Rot, Blau und Lila. Und da es sich um ein musikorientiertes Gerät handelt, wird erwartet, dass die 3,5-mm-Audiobuchse beibehalten wird, die Apple vor langer Zeit für seine iPhone-Produktreihe über Bord geworfen hat.

Nun ist es erwähnenswert, dass Apple nichts offiziell angekündigt oder veröffentlicht hat. Die Renderings und alle Informationen über den iPod der 8. Generation sind Gerüchte, die im Internet schweben. Wir werden daher empfehlen, dies als ein weiteres Gerücht zu behandeln, bis wir offizielle Informationen von den iPhone-Herstellern selbst erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"