Nachrichten

Derzeit gibt es weltweit über 100 Millionen aktive Apple Watch-Benutzer, berichtet Analyst

Seit Apple die Apple Watch auf den Markt gebracht hat, ist das Gerät auf dem Markt sehr beliebt. Dies liegt hauptsächlich an den gesundheitsorientierten Funktionen, die den Benutzern helfen, fit zu bleiben und ihre Gesundheit in Schach zu halten. Nun, laut einem Analysten, Mehr als 100 Millionen Benutzer verwenden die Apple Watch weltweit am Handgelenk.

Nach a aktueller Bericht Von Analyst Neil Cybart hat Apple kürzlich den wichtigen Meilenstein von hundert Millionen aktiven Apple Watch auf dem Weltmarkt überschritten. Nach seiner Einschätzung dauerte es fünfeinhalb Jahre, bis der Apple Wearable diesen Meilenstein der Einführung erreicht hatte, und das sagt er „Apple fängt immer noch erst mit dem an, was am Handgelenk möglich ist.

Nun ist es wahr, dass die Apple Watch eines der beliebtesten Apple-Geräte war, die auf dem Markt verkauft wurden. Der Cupertino-Riese hat das Gerät mit jeder Iteration erheblich verbessert, und jetzt ist die Apple Watch für viele Benutzer auf der ganzen Welt zu einem lebensrettenden Gerät geworden.

Cybart berichtet, dass Apple die meisten Einheiten der Apple Watch verkauft hat, nachdem es im vergangenen Jahr die Apple Watch Series 6 mit Blutsauerstoffüberwachung und die budgetfreundliche Apple Watch SE auf den Markt gebracht hatte. Laut seinem Bericht verkaufte das Unternehmen allein im Jahr 2020 mehr als 30 Millionen Einheiten, was mehr als die kumulierte Verkaufszahl des Geräts in den Jahren 2015, 2016 und 2017 ist.

Der Analyst gibt in seinem Bericht auch an, dass ein Benutzer zwar ein iPhone benötigt, um eine Apple Watch einzurichten und zu verwenden, aber nur 10% der weltweiten iPhone-Benutzer das Wearable besitzen. Ja, das Unternehmen hat kürzlich einen wichtigen Meilenstein erreicht: 1 Milliarde aktive iPhone-Nutzer weltweit. Die Nutzerbasis der Uhr ist im Vergleich zu dieser Zahl dürftig, wächst jedoch stetig. Nun scheint dies aber niedriger zu sein als erwartet “Angesichts der vielfältigen technologischen Wünsche und Bedürfnisse der in der iPhone installierten Basis”Laut Cybart ist es ziemlich hoch.

Da Apple Apple Watch-spezifische Dienste und Funktionen wie den neuen Apple Fitness + -Dienst einführt, erwartet der Analyst außerdem, dass die installierte Basis der Apple Watch die Mac-Installationsbasis bis 2022 übertreffen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"