Connect with us

Nachrichten

Die 58-jährige Mutter von Fortnite Pro wird als Inhaltsersteller unterzeichnet

blank

Published

blank

Während Eltern ihre Kinder normalerweise zurückhalten, um sich mehr an Videospielen zu beteiligen, hat eine 58-jährige Mutter eines Fortnite-Profispielers kürzlich einen Vertrag mit einer Gaming-Influencer-Organisation unterzeichnet, um ihren Platz im wettbewerbsorientierten Gaming-Bereich zu verdienen. Ja, Sie haben richtig gehört! Anne Fish, die erst vor einem Jahr Fortnite-Streamerin wurde, wird nun von einer Gaming-Influencer-Organisation für ihre Twitch-Streams und YouTube-Videos bezahlt.

Wenn Sie jetzt denken, dass Anne bereits Fortnite oder andere Battle-Royale-Titel mochte, liegen Sie völlig falsch. Sie ist eigentlich die Mutter des beliebten Esportspielers BenjyFish, der vor einigen Jahren seine professionelle Esportkarriere mit Fortnite begann.

Anne verwaltete zunächst die Karriere ihres Sohnes in der Pro-E-Sport-Szene, bevor sie vor einem Jahr anfing, Fortnite zu spielen. Sie sagt, dass sie in das Spiel gekommen ist, weil sie es besser verstehen wollte. Sie gibt auch zu, dass sie keinen Controller mehr in die Hand genommen hat, seit sie vor etwa 15 Jahren Spiele auf dem Nintendo 64 ihres ältesten Sohns gespielt hat.

„Am Anfang war ich wirklich schlecht. Ich habe einfach nur gezeltet und mich vor anderen Spielern versteckt, für den Fall, dass ich getötet werde. Langsam, weißt du, ging es mir besser. Meine Reflexe sind nicht so gut wie bei jungen Spielern, also muss ich strategischer vorgehen. Ich dachte, es wäre wirklich cool zu sehen, ob ich als Solo in die Champions Division kommen könnte, was ich getan habe.“ Sie sagte BBC in einer aktuellen Erklärung.

Nachdem sie anfing, das Spiel zu beherrschen, begann sie aus ihrem Zimmer zu streamen und wurde ein beliebtes Gesicht in der Fortnite-Community auf Twitch sowie Youtube. Nun hat ein spielbeeinflussendes Unternehmen namens Galaxy Racer Anne einen Vertrag angeboten, der es ihr ermöglichen würde, mit ihren Inhalten auf verschiedenen sozialen Plattformen Geld zu verdienen.

Obwohl die Details des Vertrags derzeit noch unter Verschluss sind, erklärt Galaxy Racer-CEO Paul Roy, dass dies der Fall ist „begeistert“ Anne „mamabenjyfishy“ Fish zu erwerben als neueste Ergänzung des Kaders.

„Nachdem wir ihre Fortnite-Fähigkeiten bei unserem jüngsten Turnier, dem Aubameyang Cup, bewiesen haben, ihre jahrelange Erfahrung in der Branche, einschließlich der Verwaltung von Benjyfishy, ​​und eine gemeinsame Leidenschaft für die Förderung einer größeren Inklusivität in Gaming und Esports, sind wir stolz, Anne im Galaxy Racer begrüßen zu dürfen Familie,“ Roy sagte in einer Erklärung.

Nun würde Anne als mamabenjyfishy an ihren Streams auf Twitch und YouTube teilnehmen und für ihre Inhalte bezahlt werden. Ihr ultimativer Traum ist es jedoch, ihren Sohn Benjy eines Tages in der Fortnite-Arena herauszufordern, was ihrer Meinung nach aufgrund der Qualifikationslücke schwierig wäre. Trotzdem sagte sie, dass sie es versuchen wird und wir glauben, dass sie es schaffen wird.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.