Nachrichten

Die Alice-Kamera kann Ihr Smartphone in eine spiegellose High-End-Kamera verwandeln


Obwohl moderne Smartphones mit einer Reihe von Kamerasensoren ausgestattet sind, ist es für sie schwierig, mit professionellen DSLRs und spiegellosen Kameras zu konkurrieren. Infolgedessen haben Unternehmen verschiedene Arten von externen Zubehörteilen hergestellt, um Smartphone-Kameras auf das professionelle Niveau zu bringen. Die Alice-Kamera ist jedoch ein einzigartiges Gerät, das Ihr Smartphone in eine fortschrittliche spiegellose Kamera verwandeln kann.

Die Alice-Kamera

Die Alice Camera wurde von einem in Großbritannien ansässigen Startup namens Photogram AI entwickelt und ist ein einzigartiges Gerät, an das sie angeschlossen werden kann “Die meisten Smartphones” um sie in eine spiegellose Kamera zu verwandeln. Das Gerät kann jedoch auch als eigenständige Kamera verwendet werden, wenn es nicht an ein Smartphone angeschlossen ist.

Es handelt sich im Wesentlichen um eine spiegellose Micro Four Thirds-Kamera, die das Display eines Smartphones als Sucher verwendet. Die Kamera verfügt über einen 10,7 MP Four Thirds-Sensor, der in vielen spiegellosen High-End-Kameras wie der Panasonic Lumix GX5 und der Blackmagic Pocket vorhanden ist. Dadurch haben Benutzer die Möglichkeit, Objektive zu wechseln, die mit Pro-Kameramodellen kompatibel sind. Darüber hinaus kann die Kamera Videos mit 4K / 30FPS und 1080p / 60FPS aufnehmen.

Neben dem High-End-Sensor enthält Alice Camera auch die Tensor Processing Unit (TPU) von Google, die maschinelles Lernen und Computerfotografie unterstützt. Das Unternehmen entwickelte außerdem eine eigene Deep-Learning-Pipeline für das Gerät, um rechnergestützte Fotografieeffekte zu erzielen, wie wir sie bei modernen Smartphones wie den Google Pixel-Geräten und den iPhone-Modellen von Apple sehen.

Wie Sie sich vorstellen können, wurde die Alice-Kamera speziell für die Erstellung von Inhalten entwickelt, damit sie mit ihren Geräten im Taschenformat professionelles Filmmaterial aufnehmen können.

Darüber hinaus unterstützt die Kamera 5-GHz-WLAN, mit dem sie über eine spezielle App, die professionelle Steuerung direkt an Ihren Fingerspitzen bietet, eine Verbindung mit einem Smartphone herstellen kann. Nach dem Aufnehmen von Filmmaterial können Benutzer diese auch auf Social Media-Plattformen teilen oder direkt über die App auf ihren Kanälen live streamen.

Preis und Verfügbarkeit

Wenn man nun zum Preis der Alice-Kamera kommt, ist sie eher im oberen Preissegment als erschwinglich. Das Unternehmen führt derzeit eine Indiegogo-Kampagne für das Gerät und durch Der Super-Frühbucherpreis beträgt 550 GBP, was über 55.250 Rs liegt.

Wenn Sie sich für Fotografie oder die Erstellung von Inhalten interessieren, aber keine sperrige DSLR oder eine vergleichsweise weniger sperrige spiegellose Kamera mit sich herumtragen möchten, werden Sie das Gerät sicher lieben. Sie können Schauen Sie sich das auf der offiziellen Indiegogo-Kampagnenseite an. Sobald die Kampagne beendet ist, gibt Photogram AI bekannt, dass der Versand der Bestellungen ab Oktober 2020 beginnen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"