Connect with us

Nachrichten

Die Face ID des iPhone 13 kann Sie beim Tragen von Masken oder nebligen Brillen entsperren

blank

Published

blank

Eine der größten Unannehmlichkeiten für jeden, der ein iPhone mit Face ID verwendet, wäre das Entsperren während des Tragens einer Maske. Während Sie Workarounds wie das Registrieren der Face ID mit verschiedenen Teilen der Maske oder die Verwendung Ihrer Apple Watch zum Entsperren des iPhones verwenden können, arbeitet Apple Berichten zufolge daran neue Face ID-Hardware für iPhone 13 das würde gut mit Masken und nebligen Brillen funktionieren.

Gesichtserkennung, die mit Masken und nebligen Brillen funktioniert

Laut Tippgeber Jon Prosser Prüfbericht, Apple hat eine Prototyp-Hülle entwickelt, um die neue Face ID zu testen, die wir möglicherweise auf dem iPhone 13 sehen könnten. Wenn man sich die auf der Grundlage von Prototypbildern erstellten Renderings ansieht, sieht es so aus, als ob die Frontkamera jetzt auf der linken Seite der Kerbe platziert wird, da im Gegensatz zur aktuellen Platzierung rechts.

iphone13-notch

Berichten zufolge hat Apple Mitarbeiter gebeten, die neue Hardware zu testen, während sie Masken und Brillen tragen. Der fragliche Test soll umfassend sein und alle Arten von Masken und Brillen umfassen. Basierend auf den bisherigen Tests scheint der Prototyp vielversprechende Ergebnisse zu liefern.

Wenn wir diese Technologie am Ende auf dem iPhone 13 sehen, das angeblich am 14. September auf den Markt kommt, können Sie Face ID einrichten und Ihr iPhone entsperren, ohne Ihre Maske entfernen zu müssen. Das System soll auch mit Brillen funktionieren, die beim Tragen von Masken leicht zum Beschlagen neigen. Obwohl es zu schön klingt, um wahr zu sein, wird es interessant sein zu sehen, ob Apple dies schafft, um iPhone-Benutzern zusätzlichen Komfort zu bieten.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung: FrontPageTech x RendersByIan

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.