Nachrichten

Die neue Live Wallpaper App von OnePlus dient gleichzeitig als digitales Wohlfühl-Tool

Das digitale Wohlbefinden ist in der Smartphone-Branche aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit von Smartphones bei Teenagern und jungen Erwachsenen ein wachsendes Problem. Um den Benutzern die einfache Überwachung ihrer täglichen Smartphone-Nutzung zu erleichtern, hat der chinesische Riese OnePlus dies getan eingeführt Eine raffinierte Live-Wallpaper-App, die gleichzeitig als digitales Wohlfühl-Tool fungiert.

OnePlus Digital WellPaper App

Passend als WellPaper-App bezeichnet, handelt es sich im Wesentlichen um ein Live-Hintergrundbild, das auch zeigt, welche Apps Sie auf Ihrem Smartphone direkt auf Ihrem Homescreen am häufigsten verwenden. Die App wurde vom internen experimentellen Software-Team OneLab von OnePlus entwickelt und ist nur für Android verfügbar.

Die WellPaper-App verleiht herkömmlichen Live-Wallpaper-Apps eine raffinierte Note. Erstens werden Ihre Apps in sechs verschiedene Kategorien unterteilt: Lebensstil und Kommunikation, Soziales, Unterhaltung, Spiele, Information und Geschäft sowie Tools. Anschließend werden ihnen sechs verschiedene Farben zugewiesen und daraus personalisierte, dynamische Hintergrundbilder für Ihren Startbildschirm oder Sperrbildschirm erstellt.

Die App bietet drei Live-Wallpaper-Designs: Komposition, Glühen und Radial. Das Kompositionsdesign ist ein datenintensives Design und zeigt sechs verschiedenfarbige Raster, die jeweils eine Kategorie von Apps darstellen. Die Größe der Raster gibt an, wie viel Zeit Sie für Apps einer bestimmten Kategorie aufwenden.

Das neue Live-Hintergrundbild von OnePlus ist auch ein digitales Tool zum Wohlbefinden

Das Glow-Design ist von zukünftigen Punk-Titeln wie Cyberpunk 2077 und Blade Runner inspiriert. Es handelt sich im Wesentlichen um ein ringbasiertes Live-Hintergrundbild, bei dem die neonfarbene Ringe repräsentieren die Kategorie der Apps während ihre Breite die App-Nutzung darstellt.

Das neue Live-Hintergrundbild von OnePlus ist auch ein digitales Tool zum Wohlbefinden

Das Radial Live Wallpaper verfügt über ein gradientenbasiertes Design. Alle Farben aus App-Kategorien werden zu einem Hintergrundbild mit weichem Farbverlauf zusammengeführt. In diesem Fall gibt die Menge jeder Farbe die Zeit an, die Sie für eine Kategorie von Apps verbringen.

Das neue Live-Hintergrundbild von OnePlus ist auch ein digitales Tool zum Wohlbefinden

Dies waren die drei Hintergrundbilder, die Ihrem Startbildschirm ein cooles Aussehen verleihen und Ihre App-Nutzung zeigen. Darüber hinaus können Sie die App öffnen, um weitere Informationen zu bestimmten Zeitaufwendungen für die einzelnen App-Kategorien zu erhalten.

Warum wird es benötigt?

Vielleicht überlegen Sie sich jetzt, warum die WellPaper-App benötigt wird, wenn auf Android und iOS integrierte digitale Wohlfühlsysteme vorhanden sind. Tatsächlich hat Google im vergangenen Jahr auch eine Reihe von experimentellen Apps für digitales Wohlbefinden veröffentlicht.

Laut OnePlus verwenden die meisten Menschen die Untersuchungen zum digitalen Wohlbefinden im System nicht so, wie sie sind “Im Einstellungsmenü versteckt”. Daher wurde die WellPaper-App veröffentlicht, um Android-Benutzern zu helfen „Visualisieren und verstehen Sie ihre alltäglichen digitalen Gewohnheiten besser“ indem Sie die erforderlichen Informationen in den Vordergrund stellen.

Mit der WellPaper-App müssen Benutzer nicht in das Einstellungsmenü greifen, um ihre App-Nutzung zu überwachen. Stattdessen erhalten sie die richtigen Informationen, wenn sie ihr Gerät entsperren. Außerdem hat OnePlus die App unter Berücksichtigung der Batterieeffizienz entwickelt. Anstatt das Hintergrundbild ständig zu aktualisieren, wird WellPaper nur aktualisiert, wenn Sie Ihr Gerät entsperren.

Die WellPaper App ist derzeit auf der Website verfügbar Google Play Store und läuft auf Geräten mit Android 7.0 und höher.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"