Nachrichten

Die Raphael-CPUs der AMD Ryzen 7000-Serie sind in einer neuen Roadmap durchgesickert – 5-nm-, Zen4-, PCIe 5.0-, DDR5- und Navi 2-Grafiken im Jahr 2022

Ein fehlender Teil der bevorstehenden AMD-Roadmap wurde gerade von einem Twitter-Benutzer gepostet @sepeuwmjh (über Videocardz). Die Roadmap enthüllt einen fehlenden Codenamen, bei dem es sich vermutlich um AMDs Desktop-CPU-Produktreihe mit Zen4-Technologie und Navi2-Grafik handelt. Die fehlende Ecke stammt aus einer Roadmap, die ursprünglich von MebiuW veröffentlicht wurde und seitdem von sauber zusammengestellt wurde @ Olrak29_.

AMDs Raphael-APUs: TSMC 5nm, Zen4-Architektur und Navi2 iGPU, die derzeit Anfang 2022 landen sollen

Das folgende Snippet wurde vom Twitter-Benutzer sepeuwmjh getwittert, bei dem es sich anscheinend um ein generisches Leckkonto eines Unternehmensinsiders handelt. Wenn man bedenkt, dass es mit dem Leck von MebiuW vor langer Zeit 1: 1 übereinstimmt, ist es wahrscheinlich, dass sie aus derselben Quelle stammen.

Für diejenigen, die sich fragen, wo Raphel passt, wird es Warhol folgen, das die Vermeer-Reihe von Prozessoren ablösen wird. Vermeer ist derzeit die Mainstream-Desktop-Produktreihe von AMD und enthält keine iGPU. Dies war eine wichtige Quelle für Rückschläge im Umgang mit Unternehmenskunden (für die unbedingt eine iGPU erforderlich ist). Ebenso ist Warhol auch ohne iGPU. Raphael hingegen bringt die Dinge komplett durcheinander und fügt einen RDNA2-Block als integrierte Grafik hinzu.

Komplette durchgesickerte Roadmap, zusammengestellt von @ Olrak29_

Die Plattform wird auch das Sockel-Design vollständig aktualisieren, da es mit Raphael von AM4 auf AM5 wechseln wird. Der Prozess wird sich auch von 6 auf 5 nm verschieben (was nur eine Überarbeitung von 7 nm ist). Gleichzeitig wird PCIe 5.0 zusammen mit der Umstellung auf DDR5 auf der Plattform eingeführt. Mit anderen Worten, dies wird eine der größten Änderungen an der Desktop-Plattform von AMD seit langer Zeit sein. Wenn man der Roadmap Glauben schenken will, wird sie im frühen 2022-Bereich ausgeliefert, daher sollten wir eine Ankündigung auf der CES 2022 sehen, vorausgesetzt, es gibt keine Verzögerungen.

Zur gleichen Zeit, Cezanne, wird die APU-Plattform von Rembrandt abgelöst, die von Phoenix abgelöst wird. Genau wie Raphael wird Phoenix die Mobilitäts-APU-Plattform sein, auf die man achten muss. Es wird auch Zen 4, NAVI 2 Grafik, AM5, PCIe 5.0 und DDR 5 Speicher bieten. Angesichts der aktuellen Nachfrage- und Angebotssituation in der Halbleiterindustrie und der Tatsache, dass TSMC überlastet ist, ist es möglich, dass diese Roadmap ein wenig ins Wanken gerät, sodass wir eine Prise Salz fordern und auf eine weitere Bestätigung warten, bevor wir Pläne machen. Es ist jedoch klar, dass AMD 2022 eine absolute Monsteraufstellung vorbereitet.

AMD CPU Roadmap (2017-2022)

Jahr201720182019202020212021-20222023
Die ArchitekturZen (1)Zen (1) / Zen +Zen (2) / Zen +Zen (3) / Zen 2Zen (3) / Zen 3 (+)Zen (4) / Zen 3 (+)Zen (4)
Prozessknoten14nm14 nm / 12 nm7nm7nm7nm5 nm / 6 nm5nm
ServerEPYC ‘Neapel’EPYC ‘Neapel’EPYC ‘Rom’EPYC ‘Rom’EPYC ‘Mailand’EPYC ‘Genua’TBD
Max Server Cores / Threads32/6432/6464/12864/12864/128TBDTBD
High-End-DesktopRyzen Threadripper 1000 Serie (White Haven)Ryzen Threadripper 2000 Serie (Coflax)Ryzen Threadripper 3000 Serie (Castle Peak)Ryzen Threadripper 3000 Serie (Castle Peak)Ryzen Threadripper 5000 Serie (Chagall)Ryzen Threadripper 6000 SerieRyzen Threadripper 7000 Serie
Ryzen FamilieRyzen 1000 SerieRyzen 2000 SerieRyzen 3000 SerieRyzen 4000/5000 SerieRyzen 5000 SerieRyzen 6000 SerieRyzen 7000 Serie
Max HEDT Kerne / Gewinde16/3232/6464/12864/12864/128TBDTBD
Mainstream-DesktopRyzen 1000 Series (Summit Ridge)Ryzen 2000 Serie (Pinnacle Ridge)Ryzen 3000 Serie (Matisse)Ryzen 5000 Serie (Vermeer)Ryzen 5000/6000 Serie (Warhol)Ryzen 6000/7000 Serie (Raphael)TBD
Max Mainstream-Kerne / Threads8/168/1616/3216/3216/3216/32TBD
Budget APUN / ARyzen 2000 Serie (Raven Ridge)Ryzen 3000 Serie (Picasso Zen +)Ryzen 4000 Serie (Renoir Zen 2)Ryzen 5000-Serie (Cezanne Zen 3)Ryzen 6000 Serie (Rembrandt Zen 3+)Ryzen 7000 Serie (Phoenix Zen 4)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"