Nachrichten

Die Speedtest-App kann jetzt die Video-Streaming-Fähigkeit Ihres Netzwerks vergleichen

Wenn Sie sich Sorgen um die Internetgeschwindigkeit machen, haben Sie sicher schon von der Speedtest-App von Ookla gehört. Es ist eine App, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist und es Ihnen ermöglicht, die von Ihrem Netzwerkanbieter angebotenen Upload- und Download-Geschwindigkeiten anzuzeigen. Nun, die App hat jetzt eine neue Funktion zum Testen von Videos erhalten. Es erlaubt Ihnen Messen Sie die Qualität des Video-Streamings auf Ihrer Netzwerkverbindung.

Ookla, der Entwickler der Benchmarking-App, hat die Funktion kürzlich über eine angekündigt offizieller Blogbeitrag. Laut den Entwicklern ist es wichtig, die Streaming-Qualität der Videos über eine Netzwerkverbindung zu testen, da die meisten Benutzer Videos auf verschiedenen Streaming-Plattformen wie Netflix, YouTube und anderen streamen. Daher hat Ookla die Funktion eingeführt, mit der Benutzer das Video-Streaming-Erlebnis bewerten können, bevor sie eine Show oder einen Film auf ihrem Gerät ansehen.

Wie funktioniert es?

Die neue Funktion befindet sich in der Speedtest-App unter einer eigenen Registerkarte. Wechseln Sie nach dem Öffnen der App in der unteren Navigationsleiste zur Registerkarte „Video“. Die App wird dann Starten Sie die Wiedergabe eines Videostreams, um die adaptive Bitrate zu messen des Videos eine Technologie, mit der gestreamte Videos normalerweise an Geräte übertragen werden.

Durch diese Messung kann die App die maximale Auflösung, Ladezeit und den Puffer ableiten, die ein Benutzer beim Streamen von Videos über eine bestimmte Netzwerkverbindung erwarten kann.

Ein Videotest kann Benutzern auch vorschlagen, auf welchen Geräten Videos am besten gestreamt werden können und ob sie ihre Lieblingsinhalte auf einem Fernseher oder auf ihrem Smartphone ansehen sollen.

Die neue Video-Benchmarking-Funktion ist Derzeit nur in der iOS-Version der Speedtest-App verfügbar. Ookla hat außerdem bestätigt, das Feature bald auf weitere Plattformen zu bringen. Ich habe versucht, die Funktion auf meinem iPhone X zu testen, aber sobald ich auf die Startschaltfläche tippe, um die Video-Streaming-Fähigkeit zu messen, stürzt die App ab.

Das Feature befindet sich also noch in einem frühen Stadium, und meiner Meinung nach erfordert es ein wenig Arbeit. Die Idee ist jedoch ziemlich frisch und ich bin sicher, dass sie den Benutzern helfen wird, ihr Video-Streaming-Erlebnis besser zu verstehen und zu verbessern.

Sie können die Speedtest-App für iOS über diesen Link herunterladen genau hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"