Nachrichten

Diese Dynatron CPU-Kühler werden für Intel Alder Lake Desktop-CPUs mit bis zu 125 W Kühlleistung empfohlen

Intel Alder Lake Desktop-CPUs sind noch ein Viertel von der Markteinführung entfernt, aber mehrere Anbieter und Hersteller bereiten sich im Voraus auf die Plattform der nächsten Generation vor. Dynatron, ein CPU-Hersteller mit Wurzeln aus den USA, hat seine empfohlenen CPU-Kühler für die Core-Familie der 12. Generation vorgestellt.

Intels Alder Lake-S empfohlene Kühler für Desktop-CPUs von Dynatron mit bis zu 125 W Kühlleistung vorgestellt und aufgelistet

Dynatron hat zwei seiner empfohlenen CPU-Kühler für Intel Alder Lake-CPUs aufgelistet, den listed Q6 und der Q5. Intel Alder Lake Desktop-CPUs bringen nicht nur einen neuen Sockel namens LGA 1700 auf den Tisch, sondern verfügen auch über eine neue Verpackung, die wir hier detailliert beschreiben. Dies bedeutet, dass eine neue Reihe von Kühllösungen für eine optimale Kühlleistung vorbereitet werden muss. Während vorhandene CPU-Kühlkörper und -Kühler mit einer zusätzlichen Halterung funktionieren können, garantieren sie möglicherweise keine optimale CPU-Kühlleistung.

Intel Sapphire Rapids HEDT CPU & W790 Chipsatz Lineup angeblich für Q2 2022 geplant

Daher wurden die Dynatron Q6 und Q5 für Intels Alder-Lake-CPUs empfohlen. Beide CPU-Kühler verfügen über ein Tower-Kühlkörper-Design und sind laut Auflistung eher für Server-Racks als für herkömmliche Desktop-PCs konzipiert. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht mit Standard-PCs kompatibel sind. Der Q6 ist die High-End-Variante der beiden und verfügt über vier Kupfer-Heatpipes mit HCC-Technologie, die durch die Aluminiumlamellen verlaufen, einen 92-mm-Lüfter mit einem maximalen Luftstrom von 107 CFM und einer Geräuschentwicklung von 50,40 dBA.

Der Dynatron Q5 ist ein bescheidener aussehender CPU-Kühler mit einer viel kleineren Oberfläche, der eingebettete Heatpipes, eine Kupferbodenplatte und Aluminiumrippen enthält. Der CPU-Kühler wird von einem 60-mm-Lüfter gekühlt und hat einen maximalen Airflow von 46,41 CFM bei einer Geräuschentwicklung von 52,94 dBA. Beide Kühler haben eine maximale Kühlleistung von 125W, was bedeutet, dass sie für Intels 65W / 35W Alder Lake-S-Chips mit Spitzenwerten von etwa 125-150W ausgelegt sind.

Da die Workstation-Chips niedrigere Takte haben und länger laufen (24/7), ist es möglich, dass sie nicht thermisch gedrosselt werden, aber Standard-K-SKUs mit einer Basis-TDP von 125 W sind definitiv betroffen. In gewisser Weise sind diese also nicht für diese SKUs konzipiert, sondern eher als Standard-Nicht-K-Intel-Alder-Lake-CPUs. Insgesamt wären dies sehr erschwingliche Lösungen für den Masseneinsatz in der Serverumgebung, aber wir können sehen, dass einige OEMs diese Lösungen in ihren Desktop-PCs einsetzen, da sie eine bessere Kühlleistung bieten als die Standard-Kühlkörperlösung von Intel.

Vergleich der Intel Desktop-CPU-Generationen:

Intel CPU-Familie Prozessorprozess Prozessorkerne (max.) TDPs Plattform-Chipsatz Plattform Speicherunterstützung PCIe-Unterstützung Starten
Sandy-Brücke (2. Generation) 32nm 4/8 35-95W 6-Serie LGA 1155 DDR3 PCIe Gen 2.0 2011
Efeubrücke (3. Generation) 22nm 4/8 35-77W 7-Serie LGA 1155 DDR3 PCIe-Gen 3.0 2012
Haswell (4. Generation) 22nm 4/8 35-84W 8-Serie LGA 1150 DDR3 PCIe-Gen 3.0 2013-2014
Broadwell (5. Generation) 14nm 4/8 65-65W 9-Serie LGA 1150 DDR3 PCIe-Gen 3.0 2015
Skylake (6. Generation) 14nm 4/8 35-91W 100-Serie LGA 1151 DDR4 PCIe-Gen 3.0 2015
Kaby-See (7. Generation) 14nm 4/8 35-91W 200-Serie LGA 1151 DDR4 PCIe-Gen 3.0 2017
Kaffeesee (8. Generation) 14nm 6/12 35-95W 300-Serie LGA 1151 DDR4 PCIe-Gen 3.0 2017
Kaffeesee (9. Generation) 14nm 8/16 35-95W 300-Serie LGA 1151 DDR4 PCIe-Gen 3.0 2018
Kometensee (10. Generation) 14nm 10/20 35-125W 400-Serie LGA 1200 DDR4 PCIe-Gen 3.0 2020
Rocket Lake (11. Generation) 14nm 8/16 35-125W 500-Serie LGA 1200 DDR4 PCIe Gen 4.0 2021
Erlensee (12. Gen.) 10 nm (ESF) 16/24 TBA 600er Serie LGA 1700 DDR5 PCIe-Gen 5.0 2021
Raptorsee (13. Gen.) 10 nm (ESF) 16/30? TBA 700-Serie LGA 1700 DDR5 PCIe-Gen 5.0 2022
Meteorsee (14. Gen.) 7nm (EUV) TBA TBA 800er Serie? LGA 1700 DDR5 PCIe-Gen 5.0? 2023
Mondsee (15. Gen.) TBA TBA TBA 900er Serie? TBA DDR5 PCIe-Gen 5.0? 2023+

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"