Connect with us

Nachrichten

Dieser 15-jährige Junge aus Indien hat den internationalen Xbox Space Jam Contest gewonnen

blank

Published

blank

Bereits im Dezember 2020 haben sich Microsofts Xbox und Warner Brothers zusammengetan, um den Xbox Space Jam: A New Legacy-Wettbewerb anzukündigen. Der internationale Wettbewerb suchte Fans und Enthusiasten des legendären Semi-Animationsfilms Space Jam von 1996, um Ideen für ein Xbox-Spiel basierend auf dem neuen Space Jam: A New Legacy-Film einzureichen, der im Juli dieses Jahres veröffentlicht wurde. Kürzlich gab das Unternehmen die Gewinner bekannt und einer von ihnen ist ein 15-Jähriger aus Indien, dessen Idee von Microsoft aufgegriffen wurde, um den neuen Titel Space Jam: A New Legacy zu entwickeln.

Der 15-jährige Junge aus Kerala, Indien, namens Narayan Karthikeyan, war einer der beiden Gewinner des Xbox Space Jam-Wettbewerbs. Er hatte eine Idee eingereicht, die von Microsoft und Warner Bros Pictures ausgewählt wurde, um den neuen Xbox-Titel zu entwickeln.

Dieser 15-jährige Junge aus Indien hat den internationalen Xbox Space Jam Contest gewonnen
Narayan Karthikeyan gewinnt Xbox Space Jam-Wettbewerb

Xbox und das Produktionshaus arbeiteten zusammen, um die vom Jugendwettbewerbssieger Karthikeyan vorgeschlagene Spielmechanik zusammen mit der Gameplay-Idee von Ricky aus den USA zu integrieren, der den gleichen Wettbewerb in der Altersgruppe der Erwachsenen gewonnen hat.

Berichten zufolge bereitete sich Karthikeyan, als Xbox letztes Jahr den Wettbewerb ankündigte, auf seine Prüfungen vor. Da er jedoch ein Hardcore-Fan des ursprünglichen Space Jam-Films ist, beschloss er, seine Idee für den Wettbewerb einzureichen. “Ich habe es so beiläufig eingereicht, dass ich nicht einmal eine Kopie meines Eintrags gespeichert habe.“ sagte der 15-Jährige in einer Mitteilung.

Obwohl Karthikeyan sagt, dass er seine Idee beiläufig eingereicht hat und er nur eine halbe Stunde gebraucht hat, um sie auf der Wettbewerbswebsite zu notieren, wurde seine Idee tatsächlich von Microsoft übernommen. Infolgedessen wurde der Keralite der Gewinner des Xbox Space Jam-Wettbewerbs, wobei sein Name im Abspann des Spiels auftauchte. „Auch meine Eltern waren glücklich. Sie haben uns immer unterstützt“, fügte er weiter hinzu.

Darüber hinaus hat er für seinen Beitrag verschiedene andere Preise erhalten, darunter eine benutzerdefinierte Xbox One S-Konsole mit seinem Namen und ein Jahresabonnement für den Xbox Game Pass Ultimate. Darüber hinaus erhielt er Film-Merch und von LeBron James signierte Erinnerungsstücke, um seine Sammlung zu erweitern. Er hat noch keine Vorführung von Space Jam: A New Legacy in seiner Heimatstadt und einen virtuellen Coding-Workshop von Microsoft erhalten.

Im Herzen ein Geschichtenerzähler, sagt Karthikeyan, dass seine Idee für die Spielmechanik von den Arcade-Spielen der 80er und 90er Jahre inspiriert wurde. Darüber hinaus sagt er, dass die Spieleindustrie in Indien ein riesiges Potenzial hat und er gerne in Zukunft ein Teil davon sein würde.

Kommen zum Space Jam: Ein neues Legacy-Spiel, ist es als kostenloser Vorteil für alle Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder auf Xbox-Konsolen, der Xbox-App unter Windows und der Xbox Mobile-App verfügbar. Nichtmitglieder müssen jedoch eine digitale Kopie des Titels auf ihrer Xbox-Konsole kaufen, um ihn auf ihren PCs genießen zu können.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.