Nachrichten

Dieser Casio G-Shock ist ein extrem robustes Smartwatch Running Wear-Betriebssystem


Ich liebe Uhren, und ich kann mich nicht davon abhalten, darüber zu sprechen, wie Casio G-Shock die richtige Uhr ist, wenn Sie nach etwas Robustem suchen, das den Test der Zeit bestehen kann. Natürlich wurde ich öfter als “Schweizer Snob” bezeichnet, als ich mich erinnern kann, aber das bedeutet nicht, dass ich Casio für den Wert bewundere, den sie bieten, insbesondere für ihre G-Shock-Besetzung, die auf Langlebigkeit ausgelegt ist.

Dieser Casio G-Shock könnte die robusteste Smartwatch sein, die Sie kaufen können

Das einzige, was ich mir nie vorgestellt habe, war ein Casio mit Wear OS, aber anscheinend ist es passiert. Casio hat die GSW-H1000-1ER oder die “G Squad Pro” angekündigt, eine Smartwatch, auf der Googles Wear OS unter der Haube läuft. Sie enthält eine der dicksten Hüllen, die ich je gesehen habe, und ein Touchscreen-Display.

Google wird einschränken, welche Apps andere auf Ihrem Telefon installierte Apps sehen können

Das Display ist auch eine Dual-Monochrom-Option, was bedeutet, dass die Uhr das stromhungrige Hauptdisplay ausschalten und einen Teil der Akkulaufzeit sparen kann. Sie erhalten außerdem einen optischen Herzfrequenzsensor, einen Kompass, einen Höhen- und Luftdrucksensor, ein Gyrometer, ein GPS, einen Beschleunigungsmesser und vieles mehr.

Dies ist, was Casio über sie zu sagen hat neueste Erscheinung.

Der GSW-H1000 bietet die einzigartige Original-Stoßfestigkeit eines G-SHOCK sowie Wasserbeständigkeit und verfügt außerdem über ein Mikrofon, einen Ladeanschluss und vieles mehr. Selbst wenn Glas verwendet wird, das dick genug ist, um eine Wasserbeständigkeit von 200 Metern zu gewährleisten, ermöglicht der Bildschirm eine reibungslose berührungsempfindliche Steuerung. Der Gehäuseboden aus Titan sorgt für eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und verfügt über ein Titancarbid-Finish für eine verbesserte Abriebfestigkeit.

Dieser G-Shock ist voll funktionsfähig mit Google Fit und kann darüber hinaus auch mit Casios “G-Shock Move” -App verwendet werden, wenn Sie nach mehr Trainings- und Tracking-Optionen suchen.

Wenn Sie in den G-Shock investieren möchten, wird dieser im Mai in den USA und in Großbritannien zum Verkauf angeboten und kostet Sie in den USA stolze 700 USD und in Großbritannien 600 GBP.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein renommierter Uhrmacher eine Smartwatch ankündigt. Tag Heuer hat es in der Vergangenheit und in vielen anderen Unternehmen getan, und obwohl ich nicht sehe, dass ich jemals auf dem Smartwatch-Zug bin, bin ich sicher, dass dies für viele Menschen wie Gold aussehen würde.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"