Nachrichten

Dieses Galaxy S22 Ultra Concept verfügt über eine 200-Megapixel-Rückfahrkamera mit einem massiven Objektiv und demselben nach vorne gerichteten Stanzlochsensor


Das Galaxy S22 Ultra wird voraussichtlich das nächstbeste Flaggschiff von Samsung sein, aber die enttäuschende Entdeckung ist, dass wir es erst Anfang 2022 erwarten können und zu diesem Zeitpunkt noch keine klare Vorstellung davon haben, wie es aussieht. Glücklicherweise liefert dieses Konzept ein klareres Bild davon, wie das Premium-Mobilteil aussehen könnte, und eines der größten Highlights ist die massive 200-Megapixel-Kamera.

Das Galaxy S22 Ultra Concept zeigt auch ein Periskopobjektiv und einen S-Pen, wodurch Benutzer das komplette Android-Flaggschiff in Bezug auf eine solide Kamera erhalten

Wir müssen uns bei Technizo Concept für die Einführung dieses Galaxy S22 Ultra-Konzepts bedanken. Die Vorderseite unterscheidet sich zwar nicht vom Galaxy S21 Ultra, aber die Rückseite wird die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Schauen Sie sich doch einfach die Größe der primären 200-Megapixel-Kamera an. Es übertrifft alle anderen Sensoren im Größenvergleich. Es wurde berichtet, dass Samsung an einer 150-Megapixel-Kamera arbeitet, diese sollte jedoch letztes Jahr eintreffen. Wir wissen nicht, wann der südkoreanische Riese den Sensor auf den Markt bringen wird, aber es ist möglich, dass das Unternehmen einen direkten Sprung zur Enthüllung einer 200-Megapixel-Kamera macht.

Optimieren Sie die Aktualisierungsrate für Galaxy-Telefone mit dieser einfachen App

Um eine einwandfreie Bildqualität zu erhalten, wird gezeigt, dass die 200-Megapixel-Kamera des Galaxy S22 Ultra größer ist, da die Größe der einzelnen Pixel erhöht werden kann. Dadurch kann mehr Licht eindringen und das Galaxy S22 Ultra kann bei verschiedenen Lichtverhältnissen detailliertere Bilder aufnehmen. Das Konzept zeigt auch, dass das Flaggschiff den S-Pen von Samsung unterstützt. Wir glauben, dass das Unternehmen diese Funktion für 2022 beibehalten wird, jedoch nur für das Top-End-Mitglied der Galaxy S22-Familie.

Natürlich sollten wir nicht erwarten, dass das Galaxy S22 Ultra genau so aussieht, aber Samsung könnte ein paar Hinweise geben, zumindest was die Rückfahrkamera betrifft. Schließlich muss eine 200-Megapixel-Hauptkamera eine große Sensorgröße haben, sonst geht ihr Potenzial verloren. Sie können das gesamte Videokonzept unten überprüfen und uns Ihre Meinung in den Kommentaren mitteilen.

Nachrichtenquelle: Technizo-Konzept

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"