Connect with us

Nachrichten

Downgrade von iPadOS 16.1 auf iPadOS 15.7 auf dem iPad [Tutorial]

Downgrade von iPadOS 16.1 auf iPadOS 15.7 auf dem iPad [Tutorial]

Apple signiert derzeit iPadOS 15.7, was bedeutet, dass Sie iPadOS 16.1 auf Ihrem iPad downgraden können. Beeilen Sie sich, bevor das Anmeldefenster schließt.

Apple signiert iPadOS 15.7 für iPad – Führen Sie noch heute ein Downgrade von iPadOS 16.1 durch, sonst bleiben Sie bei Ihrer Installation hängen

Wenn Sie auf die Ankunft von iPadOS 16 gewartet haben, dann ist heute Ihr Glückstag. Sie sind wahrscheinlich zu sehr mit dem beschäftigt, was es zu bieten hat, und lesen es nicht einmal. Wenn Sie dies jedoch lesen, bedeutet dies, dass iPadOS 16 Ihre Erwartungen ein bisschen nicht erfüllt hat und möglicherweise Probleme für Sie verursacht.

Keine Panik, denn zum Zeitpunkt des Schreibens signiert Apple iPadOS 15.7, und Sie können darauf herabstufen, solange Sie sich im Signierfenster befinden. Sobald das geschlossen ist, haben Sie keine andere Wahl, als bei iPadOS 16.1 zu bleiben.

Hoffentlich hast du es rechtzeitig hierher geschafft!

Sichern Sie alles sofort

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten an einem sicheren Ort gesichert haben. Dies ist im Grunde eine saubere Installation von iPadOS 15.7, daher ist es absolut wichtig, dass Ihre Daten schön und sicher bleiben. Sie können iTunes, Finder oder iCloud verwenden, um Ihre Daten zu sichern.

Laden Sie die Firmware-Datei für iPadOS 15.7 herunter

Sie können die Firmware-Datei für iPadOS 15.7 herunterladen, indem Sie auf gehen dieser Link. Nachdem Sie die Firmware-Datei für Ihr iPad bezogen haben, speichern Sie sie einfach für später auf Ihrem Desktop.

Lernprogramm

  • Verbinden Sie Ihr iPad über ein Lightning- oder USB-C-Kabel mit Ihrem PC oder Mac.
  • Starten Sie iTunes oder Finder, je nachdem, was auf Sie zutrifft.
  • Sobald Ihr iPad erkannt wurde, wird es als kleines iPad-ähnliches Symbol in der Ecke angezeigt. Klicken Sie darauf, um weitere Optionen anzuzeigen.
  • Halten Sie nun die linke Umschalttaste (Windows) oder die linke Wahltaste (Mac) gedrückt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche iPad wiederherstellen.
  • Wählen Sie die iPadOS 15.7 IPSW-Datei aus, die Sie auf Ihrem Desktop gespeichert haben.
  • iTunes / Finder überprüft nun den Inhalt des Updates und stellt es auf Ihrem Gerät wieder her. Es besteht die Möglichkeit, dass es fehlschlägt und Sie zwingen, von vorne zu beginnen, insbesondere wenn Sie die falsche IPSW-Datei heruntergeladen haben.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, werden Sie mit dem Hallo-Bildschirm begrüßt. An dieser Stelle können Sie Ihr iPad entweder als neu einrichten oder einfach die Sicherung wiederherstellen, die Sie vor diesem Tutorial erstellt haben. Wie Sie dabei vorgehen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Denken Sie daran, dass Apple die Signierung der iPadOS 15.7-Firmware ohne Vorwarnung einstellt. Sobald dies der Fall ist, wird der Downgrade-Prozess vollständig deaktiviert. Sie können dann entweder auf iPadOS 16.1 upgraden oder auf Ihrer aktuellen Firmware bleiben.