Connect with us

Nachrichten

Download: Apple veröffentlicht endlich iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Beta 1 für Entwickler

Download: Apple veröffentlicht endlich iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Beta 1 für Entwickler

Fast einen Monat nach der Veröffentlichung seines großen iOS 17.4-Updates hat Apple es endlich für angebracht gehalten, Entwicklern iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Beta 1 zum Testen und möglicherweise mit neuen Funktionen zur Verfügung zu stellen. Der prominente Analyst Mark Gurman berichtete, dass Apple den Build derzeit entwickelt und testet und dass das Update diese Woche allen Entwicklern zur Verfügung stehen wird. Das Unternehmen hat nach einem Monat endlich geliefert und wir vermuten, dass das Update große Änderungen für das iPhone mit sich bringen wird.

Einen Monat nach der Veröffentlichung von iOS 17.4 stellte Apple iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Beta zum Testen für Entwickler bereit

Wenn Sie ein registrierter Entwickler sind, können Sie iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Beta 1 jetzt kostenlos herunterladen und auf Ihren kompatiblen iPhone- und iPad-Modellen installieren. Sie benötigen jedoch ein Entwicklerkonto, mit dem Sie die Beta-Updates drahtlos empfangen können. Wenn Ihre Apple-ID bereits mit Ihrem verbunden ist Entwicklerkontogehen Sie einfach rüber zu Einstellungen > Allgemein > Software-Updates > Beta-Updates > und herunterladen die neueste Betaversion von iOS 17.5 auf Ihrem iPhone.

Der Vorgang ist für iOS und iPadOS derselbe, um die neueste Beta direkt von Apple zu installieren. iOS 17.5 könnte große Änderungen für das iPhone mit sich bringen, da es sich nicht um ein iOS 17.xx-Update handelt. Das Unternehmen hat die meisten Funktionen veröffentlicht, die es letztes Jahr auf seiner WWDC 2023-Veranstaltung angekündigt hatte. Das bedeutet, dass es nicht viele Funktionen gibt, auf die Sie sich freuen sollten, aber Sie wissen nie, wann das Unternehmen den Benutzern etwas Neues bietet.

Möglicherweise bringt das Update Korrekturen und zusätzliche Änderungen für Entwickler in der EU mit sich, da das Unternehmen viele Änderungen vornehmen muss, um dem Digital Markets Act der Region zu entsprechen. Trotz der neuen Änderungen könnte Apple auch Benutzern mit Wohnsitz in der nordamerikanischen Region neue Funktionen anbieten. Kürzlich wurde berichtet, dass das Unternehmen die kabellose Ladegeschwindigkeit des iPhone 12, eines Telefons, das vor drei Jahren auf den Markt kam, stillschweigend verbessert hat. Von nun an gibt es immer etwas, worauf man sich freuen kann. Wir warten darauf, dass die Entwickler den neuen Build testen, und teilen Ihnen dann mit, was der neueste Beta-Build für iOS 17.5 enthält.

Teilen Sie diese Geschichte

Facebook

Twitter