Connect with us

Nachrichten

Dysons zukünftige Roboter-Staubsauger könnten in der Lage sein, Treppen zu steigen und Schubladen zu öffnen

blank

Published

blank

Da sich Roboter immer mehr in unsere moderne Gesellschaft einfügen, haben wir mehrere Unternehmen gesehen, die fortschrittliche Roboter mit verschiedenen coolen und innovativen Funktionen entwickelt haben. Nun, ein neuer Patentanmeldung enthüllt, dass der beliebte britische Haushaltsgerätegigant Dyson einen Roboter-Staubsauger baut, der beim Reinigen Treppen steigen kann.

Obwohl Dyson in der Vergangenheit verschiedene fortschrittliche Roboterstaubsauger auf den Markt gebracht hat, wird der Treppensteigroboter der erste seiner Art sein, wenn oder falls er auf den Markt kommt. Obwohl das Unternehmen den Roboter noch nicht vollständig entwickelt hat, hat es kürzlich ein Patent angemeldet für „Tri-Star-Räder“ das könnte einem Roboter ermöglichen, eine Leistung zu erbringen „außerirdisch“ Aktivitäten, was im Wesentlichen bedeutet, Bereiche eines Hauses zu erklimmen, die herkömmliche Roboter nicht erreichen können.

Die Tri-Star-Räder sehen ziemlich einzigartig aus und enthalten drei kreisförmige Strukturen, die an einem betätigten Arm befestigt sind. Mit diesen angebracht könnte ihnen einer der fortschrittlichen Staubsaugerroboter von Dyson die Möglichkeit geben, mühelos hohe Bereiche oder Treppen in einem Haus zu erklimmen. Sie können sich das Bild unten ansehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Roboter in einem Haus funktioniert.

Dysons zukünftige Staubsaugerroboter könnten in der Lage sein, Treppen zu steigen und Schubladen zu öffnen

Darüber hinaus könnte die patentierte Tri-Star-Räder-Technologie es Robotern auch ermöglichen, eine Schublade zu öffnen oder eine Tasse zu halten. Dies ist dem betätigten Arm des Tri-Star-Designs zu verdanken, der es Robotern ermöglichen könnte, auch unzugängliche Ecken eines Hauses zu erreichen.

Dysons zukünftige Staubsaugerroboter könnten in der Lage sein, Treppen zu steigen und Schubladen zu öffnen

Dyson sagt, dass menschliche Häuser komplexe Umgebungen sind, die verschiedene Elemente und Hindernisse enthalten, die Roboter daran hindern könnten, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Mit diesem Patent will das Unternehmen jedoch Roboter entwickeln, die in alle Ecken und Winkel eines Hauses gelangen, die für aktuelle Reinigungsroboter wie die von Xiaomi oder Realme nicht zugänglich sind.

In Bezug auf die Verfügbarkeit von Treppensteigrobotern sagt Dyson, dass das Design der Tri-Star-Räder nur die Anfangsphase eines solchen Roboters ist. Es wird also noch einige Zeit dauern, bis das Unternehmen einen treppensteigenden Staubsaugerroboter auf den Markt bringt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.