Nachrichten

Ehemaliger Apple-Mitarbeiter von Customer Relations Wechselt zu Android, um frei von einem iPhone-Fehler zu sein

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen bemerkenswerten Fehler auf Ihrem Smartphone zu beheben. Sie können entweder einen Neustart erzwingen oder warten, bis das Unternehmen ein Update veröffentlicht, um den Fehler dauerhaft zu beheben. Bei dieser Gelegenheit hat ein ehemaliger Apple eine zusätzliche Maßnahme ergriffen, um einen iPhone-Fehler zu beheben, bei dem keine Benachrichtigungen angezeigt wurden. Diese Person wechselte zu einem Android-Smartphone.

Der Switch war ein bemerkenswertes Downgrade, als der ehemalige Apple-Mitarbeiter ein Galaxy SA12 wechselte

Laut einem Benutzer, der behauptet, im Unternehmen gearbeitet zu haben, konnte Apple einen häufigen Fehler bei der iPhone-Benachrichtigung nicht beheben. Diese Person gibt an, dass das Problem durch den Wechsel zu einem Android-Mobilteil behoben wurde. Zuerst berichtet von ZDNet, ein Mitglied des Apple-Forums, das sich an “StubbornPixie” orientiert, gibt an, auf ein Samsung Galaxy A12 umgestiegen zu sein.

Aus diesem Grund sollten Sie laut Apple einen Mac kaufen

Laut StubbornPixie hat iOS 14 einen ständigen Fehler, bei dem keine Benachrichtigungen angezeigt werden. Das Problem betrifft Benutzer auf verschiedene Weise. Einige werden möglicherweise auf den Bildschirmen ihres Sperrbildschirms benachrichtigt, während andere möglicherweise überhaupt nichts erhalten. Es wurde berichtet, dass Apple über das Problem informiert wurde, aber nichts unternommen hat, um es zu beheben. Viele Leute haben unterschiedliche Lösungen dafür bereitgestellt, aber es gab keine offizielle Lösung für die Karten. StubbornPixie hat die Mitglieder des Forums darüber informiert, dass die Lösung auf ein Galaxy A12 umgestellt wurde.

„Ich wollte nur alle wissen lassen, dass ich mein Problem nach 6 Monaten dieses Unsinns endlich behoben habe. Ich habe ein Samsung Galaxy A12 für 180 US-Dollar gekauft. Und ich habe seitdem keine Benachrichtigung mehr verpasst. Ist es das beste Telefon aller Zeiten? Nein, nein. Ist es funktionsfähig? Ja. Bin ich daran gestorben? Nein, nein. Gut genug. Ich habe 10 Jahre für Apple in der Kundenbeziehung in Austin, TX, gearbeitet. Das ist peinlich und ich musste mir nur ein Samsung kaufen. “

Berichten zufolge hat Apple den Fehler nicht anerkannt, geschweige denn behoben. Glücklicherweise ist es einigen Benutzern gelungen, das Problem mithilfe einer Standardmethode zu beheben, bei der ihr Telefon auf die neueste Version von iOS 14 aktualisiert, neu gestartet und anschließend verwendet wird. Haben Sie das gleiche Problem? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Nachrichtenquelle: Apple-Foren

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"