Connect with us

Nachrichten

Einführung von Microsoft Surface Go 3 mit Intel-CPU der 10. Generation ab 399,99 $

blank

Published

blank

Um Gerüchten und Leaks ein Ende zu setzen, hat Microsoft heute das Surface Go 3 auf seinem Online-Hardware-Event vorgestellt. Es kommt als Nachfolger des letztjährigen Surface Go 2 (Testbericht) und bringt kleinere Upgrades, um den Bedürfnissen von Kindern und Heimarbeitern gerecht zu werden. Bevor wir uns also mit Preis und Verfügbarkeit befassen, werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des Microsoft Surface Go 3.

Microsoft Surface Go 3: Spezifikationen

Angefangen beim Design trägt das Surface Go 3, ähnlich wie sein Vorgänger, ein dünnes und leichtes Profil und hat die gleiche Displaygröße wie das Surface Go 2. Es gibt also ein 10,5-Zoll-PixelSense-Touch-fähiges Display mit einer maximalen Auflösung 1920 x 1280p. Es hat ein Seitenverhältnis von 3:2 und ein Kontrastverhältnis von 1500:1.

Unter der Haube wird das Microsoft Surface Go 3 von Intel-Core-Prozessoren der 10. Generation angetrieben – ein Fortschritt gegenüber den CPUs der 8. Generation des Go 2. Es ist mit bis zu 8 GB RAM und bis zu 256 GB SSD-Speicher gepaart. Darüber hinaus ist ein microSD-Slot zur Speichererweiterung onboard.

Was die Kameras betrifft, so verfügt das neueste Microsoft-Tablet über ein 8-MP-Autofokus-Objektiv auf der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe. Darüber hinaus unterstützt das Surface Go 3 Windows Hello Face Unlock, um sicher auf das Gerät zuzugreifen.

Abgesehen davon verfügt das Gerät über die gleichen 2W-Stereolautsprecher wie sein Vorgänger, jedoch mit Dolby Audio-Unterstützung. Es wird auch mit Bluetooth 5.0-Unterstützung, einem USB-C-Anschluss und einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse geliefert. Was die Unterschiede zwischen dem Surface Go 3 und seinem Vorgänger betrifft, so unterstützt ersteres die neueste Wi-Fi-6-Technologie. Benutzer können also auf dem Surface Go 3 schnellere Datengeschwindigkeiten über Wi-Fi erwarten.

Ein weiteres kleineres Upgrade des Microsoft Surface Go 3 befindet sich in der Akkuabteilung. Im Gegensatz zum Surface Go 2 packt das Go 3 also einen etwas größeren Akku und verspricht, liefern 11 Stunden Akkulaufzeit auf einer einzigen Ladung. Außerdem unterstützt das Gerät auch den Surface Pen für eine einfachere Navigation und Notizen. Auf dem Surface Go 3 wird das Windows 11-Betriebssystem im S-Modus out-of-the-box.

Preis und Verfügbarkeit

Kommen wir nun zum Preis des Geräts, können Sie sich gleich unten die Preise der verschiedenen Konfigurationen des Surface Go 3 ansehen.

Surface Go 3 mit Intel Pentium (4 GB + 64 GB, Wi-Fi) – 400 $ (~ 29.500 Rupien)
Surface Go 3 mit Intel Pentium (8 GB + 128 GB, Wi-Fi) – 549 $ (~ 40.500 Rupien)
Surface Go 3 mit Intel Pentium (4GB + 64GB, LTE 4G) – $500 (~Rs. 36.899)

Surface Go 3 mit Intel Core i3 (8 GB + 128 GB, Wi-Fi) – $ 630 (~ Rs. 46.499)
Surface Go 3 mit Intel Core i3 (8 GB + 128 GB, LTE 4G) – $ 730 (~Rs. 53.850)

Was die Verfügbarkeit des Geräts angeht, hat Microsoft damit begonnen, Vorbestellungen für dieses Gerät entgegenzunehmen und wird es ab dem 5. Oktober ausliefern.