Nachrichten

Einführung von OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro: Beide Telefone verfügen über Snapdragon 888, Hasselblad-Kameras, 120-Hz-Displays und mehr


Das Warten hat endlich ein Ende; Nach monatelangen Lecks, Hänseleien und Gerüchten hat der OnePlus endlich die Vorhänge der OnePlus 9-Serie geöffnet, und beide Geräte sind, wie wir vermutet haben, in jeder Hinsicht erstaunlich. Wenn Sie Ihren Upgrade-Plan in der Hand hatten, weil Sie auf die OnePlus-Geräte warten wollten, ist jetzt die richtige Zeit dafür, dass beide Geräte so beeindruckend sind, wie sie nur sein können.

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro sind zwei der vielversprechendsten Smartphones, die dieses Jahr auf den Markt kommen

OnePlus-Smartphones waren in fast jeder Hinsicht schon immer beeindruckend. In diesem Jahr baut das Unternehmen auf den gleichen Grundlagen wie seine älteren Geräte auf und bietet auch in Bezug auf Funktionen viel mehr.

Hier erfahren Sie, wie Sie das OnePlus 9-Startereignis heute verfolgen können

Das Design der OnePlus 9-Serie

Beginnend mit dem Vanille OnePlus 9 sehen Sie ein bekanntes Design mit einer Lochkamera auf der Vorderseite und einem Flachbildschirm. Das Display bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und ein FHD + 6,55-Zoll-OLED-Panel für wunderschöne Schwarztöne. Darüber hinaus erhalten Sie den Alarm-Schieberegler. Sie erhalten auch ein dreifaches Kamera-Setup auf der Rückseite, das Hasselblad antreibt.

Beim Pro-Modell handelt es sich um einen gekrümmten Bildschirm mit einer Lochkamera auf der Vorderseite. Dies ist auch ein 120-Hz-Panel, aber dieses Mal sehen Sie ein QHD + LTPO-Panel, das bis zu 1 Hz reichen kann. Der Bildschirm selbst ist 6,7 Zoll groß. Auf der Rückseite befindet sich ein Quad-Kamera-Setup von Hasselblad.

Beide Telefone bieten außerdem Staub- und Wasserbeständigkeit nach IP68, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Telefon unter Wasser nicht aufhört zu arbeiten. Wir raten jedoch zur Vorsicht. Zusätzlich wird das Basismodell ein Metall- und Kunststoffsandwich sein, während die Pro-Variante mit dem traditionelleren Glas- und Metalldesign ausgeliefert wird.

Technische Daten der OnePlus 9-Serie

In Bezug auf die technischen Daten beider Geräte handelt es sich um Kraftpakete von Geräten. Auf beiden Handys wird OxygenOS 11 basierend auf Android 11 international und ColorOS 11 in China ausgeführt. Beide Telefone haben Snapdragon 888 unter der Haube.

Beide Geräte verfügen über RAM ab 8 GB und bis zu 12 GB. Bei den Speicheroptionen sehen wir uns 128 und 256 Optionen für OnePlus 9 an, die gleichen Speicheroptionen für OnePlus 9 Pro. Beide Telefone verfügen über UFS 3.1-Speicher für superschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten.

Samsung könnte zusammen mit dem neuen Galaxy Z Fold und Z Flip an einem doppelt faltbaren Telefon arbeiten

Beide Telefone werden außerdem mit einem 4.500-mAh-Akku mit WarpCharge 65T-Ladetechnologie geliefert, mit dem Sie Ihre Telefone mit blitzschnellen Geschwindigkeiten aufladen können. Es gibt auch WarpCharge 50.

Aus Sicherheitsgründen werden beide Geräte mit einem optischen Fingerabdruckscanner im Display geliefert. Dieser Fingerabdruckscanner ist zwar nicht so sicher, erledigt jedoch die Aufgabe.

OnePlus 9 Series Galerie

Die Hasselblad-Kameras

Erinnern Sie sich, wie ich sagte, dass die OnePlus-Telefone in fast jeder Hinsicht immer erstaunlich waren? Die Kameras waren der fehlende Aspekt der Telefone, aber dieses Mal behauptet OnePlus, viel Zeit damit verbracht zu haben, das zu reparieren, was wirklich repariert werden musste. Zu diesem Zweck hat sich das Unternehmen mit dem renommierten Kameraexperten Hasselblad zusammengetan und sich verpflichtet, für zukünftige Projekte Geld in das Unternehmen zu investieren.

Vor diesem Hintergrund sind sowohl das OnePlus 9 als auch das OnePlus 9 Pro mit Hasselblad-Kameras ausgestattet. Während wir später auf der Straße Kamerabeispiele austauschen, schauen wir uns zunächst einmal an, was Sie in den Telefonen erhalten.

Das Basis-OnePlus 9 bietet auf der Rückseite ein Dreifachkamera-Setup mit einem 48-Megapixel-Hauptsensor, einem 50-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor und einem 2-Megapixel-Sensor.

Das OnePlus 9 Pro soll das gleiche Kamera-Setup mit einem zusätzlichen 8-Megapixel-Sensor haben, der dort sein wird. Beide Telefone werden auch eine 16-Megapixel-Frontkamera haben.

Das Kamera-Setup sieht sicherlich beeindruckend aus, aber ich bin mehr daran interessiert zu sehen, ob die Hasselblad-Partnerschaft für das Unternehmen fruchtbar war oder nicht.

Preise und Verfügbarkeit

Beide Geräte werden in verschiedenen Konfigurationen verfügbar sein. Die Preise und Verfügbarkeit für beide Geräte sind wie folgt.

  • OnePlus 9 8 / 128GB: 729 US-Dollar
  • OnePlus 9 12 / 256GB: 829 US-Dollar
  • OnePlus 9 Pro 8 / 128GB: 969 US-Dollar
  • OnePlus 9 Pro 12 / 256GB: 1.069 US-Dollar

Die Telefone sind in den folgenden Farben erhältlich.

  • OnePlus 9: Winternebel, Astralschwarz, Arktischer Himmel.
  • OnePlus 9 Pro: Morgennebel, Kieferngrün, Sternschwarz.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"