Nachrichten

Einzelhändler nehmen bereits Vorbestellungen für GeForce RTX 3080 Ti für über 2700 US-Dollar, RTX 3070 Ti für über 2000 US-Dollar entgegen

Ein in Pakistan ansässiger Einzelhändler nimmt Wochen vor dem Start Vorbestellungen für die kommenden NVIDIA-Grafikkarten GeForce RTX 3080 Ti und GeForce RTX 3070 Ti entgegen. Die Karten, von denen der Einzelhändler erwähnt, dass sie Basismodelle sind, kosten mehr als das Doppelte ihrer erwarteten UVP, was bedeutet, dass sie definitiv die aktuelle Versorgungssituation nutzen und enorme Gewinne erzielen.

NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Vorbestellpreis auf über 2700 US-Dollar festgelegt, RTX 3070 Ti für über 2000 US-Dollar von Einzelhändlern Wochen vor dem Start

In unserem gestrigen Exklusivbericht haben wir angegeben, wie die NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti und RTX 3070 Ti Grafikkarten am 3. bzw. 10. Juni in den Handel kommen werden. Das Unternehmen nimmt keine Vorbestellungen entgegen, eine Ankündigung wird jedoch für den 31. Mai erwartet.

NVIDIA GeForce RTX 30 Founders Edition-Grafikkarten erhalten keine LHR-Behandlung mit “Lite Hash Rate”

Einige Einzelhändler kommen jedoch nicht mit alten Gewohnheiten davon und nutzen die bestehende Marktsituation voll aus, indem sie die Preise für bestehende und kommende Grafikkarten künstlich erhöhen. Wir haben gesehen, dass dies mit der GeForce RTX 3060 passiert ist, und jetzt tun Einzelhändler mit Sitz in Pakistan dasselbe für die GeForce RTX 3080 Ti und RTX 3070 Ti Grafikkarten. Einzelhändler, Thrift.PKhat auf seiner Facebook-Seite erklärt, dass sie derzeit Vorbestellungen für Palits GameRock & Gaming Pro-Karten entgegennehmen.

Der Händler nennt die folgenden Preise für diese Karten:

  • RTX 3080 Ti – 420.000 PKR (~ 2700 US-Dollar)
  • RTX 3070 Ti – 310.000 PKR (~ 2000 US-Dollar)

Die oben genannten Preise gelten nur für die Basismodelle und Premium-Varianten sollen noch teurer sein. Aufgrund der Preisgestaltung ist die GeForce RTX 3080 Ti fast doppelt so teuer wie die RTX 3090, während Sie für die RTX 3070 Ti fast vier RTX 3070-Grafikkarten (ohne TI) erhalten können (sofern diese bei UVP erhältlich waren). Der Einzelhändler gibt an, dass der Lagerbestand begrenzt ist und die Lieferung in der ersten Juniwoche für den RTX 3080 Ti und in der zweiten Juniwoche für den RTX 3070 Ti erfolgt.

Normalerweise interessieren sich südasiatische Einzelhändler und Distributoren nicht so sehr für die offizielle NDA, und wir sehen, dass dies hier der Fall ist. Obwohl NVIDIA keine Maßnahmen in Bezug auf die aktuelle Scalping-Situation ergreifen kann, hoffen wir, dass zumindest Distributoren wie diese mit strengeren Maßnahmen konfrontiert werden, da sie offiziell mit Palit zusammenarbeiten, einem großen AIB-Partner von NVIDIA in der Region .

XMG stellt den NEO 15 und den NEO 17 mit Intel Intel Tiger Lake-H-CPUs der 11. Generation und NVIDIA GeForce RTX 30-GPUs vor

Diese Einzelhändler werden weiterhin die Vorteile der Kunden in der Region nutzen. Die einzige Hoffnung besteht darin, dass NVIDIA gegen Palit (und andere Hersteller) vorgeht, die diese Einzelhändler mit Karten beliefern und ihnen erlauben, sie Wochen vor dem Start zu widerwärtigen Preisen zu verkaufen.

NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti “Gerüchteweise” Grafikkartenspezifikationen

Die GeForce RTX 3080 Ti 12 GB FE-Grafikkarte (Founders Edition) von NVIDIA wird voraussichtlich das PC13-Design PG132-SKU18 und den Grafikkern GA102-225-KD-A1 aufweisen. Die GA102-225-GPU hat sich seit dem letzten Mal ebenfalls geändert und wird nun 10240 CUDA-Kerne in insgesamt 80 SM-Einheiten enthalten. Die GPU verfügt über eine Taktrate von 1365 MHz Basis und 1665 MHz Boost, die beide langsamer sind als die vorhandenen GA102 GeForce RTX-GPUs.

Der Speicher der Karte verfügt über 12 GB GDDR6X-Speicher. Im Gegensatz zu den 19,5-Gbit / s-Geschwindigkeiten des RTX 3090 soll die GeForce RTX 3080 Ti mit 19 Gbit / s die gleichen Speichergeschwindigkeiten wie der RTX 3080 beibehalten. Da wir 12 GB Speicher erhalten, verwendet die NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti eine 384-Bit-Busschnittstelle, was einer Gesamtbandbreite von 912 GB / s entspricht. Während wir also eine 8-GB-VRAM-Reduzierung gegenüber der vorherigen Spezifikation sehen, sollte die größere Busschnittstelle eine höhere Speicherbandbreite bieten.

Der TGP für die Karte ist mit 320 Watt auf den RTX 3080 eingestellt. Dies ist definitiv erforderlich, um die zusätzlichen Kerne zu versorgen, damit NVIDIA hier möglicherweise die Uhren etwas optimieren muss. Die NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti wird voraussichtlich einen UVP von rund 999 US-Dollar aufweisen.

NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti “Gerüchteweise” Grafikkartenspezifikationen

Für die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti wird hingegen die GPU GA104-400-A1 erwartet. Die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti verwendet die PG141-SKU10-Karte. Die Ampere-GPU verfügt über 6144 CUDA-Kerne oder 48 SMs. Dies sind 4% mehr CUDA-Kerne als bei der GeForce RTX 3070 und etwa 30% weniger Kerne als bei der GeForce RTX 3080.

Die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti wird auch über 8 GB GDDR6X-Speicher verfügen. Wichtig ist hierbei, dass NVIDIA die höherwertigen GDDR6X-Chips anstelle der Standard-GDDR6-Module verwendet, die auf der vorhandenen GeForce RTX 3070-Grafikkarte enthalten sind. Die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti wird in Anbetracht der erhöhten Kerne und der neueren Speichermodule nahe an der RTX 3080 mit einem TGP von etwa 250 bis 275 W enden. Die Karte behält eine 256-Bit-Busschnittstelle bei, und die Pin-Geschwindigkeit sollte wie bei der GeForce RTX 3080 und der RTX 3080 Ti bei 19 Gbit / s liegen.

Die GeForce RTX 3070 Ti wird voraussichtlich Anfang Juni für einen UVP von rund 599 US-Dollar auf den Markt kommen. Erwarten Sie in den kommenden Wochen weitere Informationen auf diesen Karten.

Technische Daten der Ampere-Grafikkarte der NVIDIA GeForce RTX 30-Serie:

Name der GrafikkarteNVIDIA GeForce RTX 3050NVIDIA GeForce RTX 3050 TiNVIDIA GeForce RTX 3060NVIDIA GeForce RTX 3060 TiNVIDIA GeForce RTX 3070NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti?NVIDIA GeForce RTX 3080NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti?NVIDIA GeForce RTX 3090
GPU-NameAmpere GA107Ampere GA107Ampere GA106-300Ampere GA104-200Ampere GA104-300Ampere GA104-400Ampere GA102-200Ampere GA102-225?Ampere GA102-300
ProzessknotenSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nm
Die GrößeTBATBATBA395,2 mm2395,2 mm2395,2 mm2628,4 mm2628,4 mm2628,4 mm2
TransistorenTBATBATBA17,4 Milliarden17,4 Milliarden17,4 Milliarden28 Milliarden28 Milliarden28 Milliarden
CUDA-Kerne2048?2560?3584486458886144?870410240?10496
TMUs / ROPs64/4080/48112/64152/80184/96192/104?272/96320/112?328/112
Tensor / RT-Kerne64/1680/20112/28152/38184/46192/48?272/68320/80?328/82
BasisuhrTBATBA1320 MHz1410 MHz1500 MHzTBA1440 MHz1365 MHz1400 MHz
Boost ClockTBATBA1780 MHz1665 MHz1730 MHzTBA1710 MHz1665 MHz1700 MHz
FP32 ComputeTBATBA12.7 TFLOPs16.2 TFLOPs20 TFLOPsTBA30 TFLOPsTBA36 TFLOPs
RT TFLOPsTBATBA25.4 TFLOPs32.4 TFLOPs40 TFLOPsTBA58 TFLOPsTBA69 TFLOPs
Tensor-TOPsTBATBA101 TOPs129,6 TOPs163 TOPsTBA238 TOPsTBA285 TOPs
Speicherkapazität4 GB GDDR6?4 GB GDDR6?12 GB GDDR68 GB GDDR68 GB GDDR68-16 GB GDDR6X?10 GB GDDR6X12 GB GDDR6X24 GB GDDR6X
Speicherbus128-Bit128-Bit192-Bit256-Bit256-Bit256-Bit320-Bit384-Bit384-Bit
SpeichergeschwindigkeitTBATBA15 Gbit / s14 Gbit / s14 Gbit / sTBA19 Gbit / s19 Gbit / s19,5 Gbit / s
BandbreiteTBATBA360 Gbit / s448 Gbit / s448 Gbit / sTBA760 Gbit / s912 Gbit / s936 Gbit / s
TGP~ 75W~ 100W170W200W220W250W?320W320W350W
Preis (UVP / FE)$ 149?199 $?329 $399 US-Dollar499 US-Dollar599 US-Dollar?699 US-Dollar999 US-Dollar?1499 US-Dollar
Start (Verfügbarkeit)2021?2021?Februar 2021Dezember 202029. Oktober 20209. Juni 202117. September 20202. Juni 202124. September 2020

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"