Nachrichten

EK bringt die EK-Quantum Vector TUF-Wasserblöcke für die GPUs der ASUS TUF AMD Radeon RX 6800/6900-Serie auf den Markt

Im Moment ist es ziemlich schwierig, Grafikkarten der aktuellen Generation sowohl von NVIDIA als auch von AMD zu erhalten, aber für die wenigen glücklichen, die dies tun, hat EKWB Sie für die Wasserkühlung abgesichert. EK hat gerade die EK-Quantum Vector TUF-Wasserblöcke auf den Markt gebracht, die speziell für die Grafikkarten der ASUS TUF AMD Radeon RX 6800/6900-Serie entwickelt wurden.

EK kombiniert eine fortschrittliche Kühlmaschine mit einer hervorragenden Ästhetik für den EK-Quantum Vector Water Block

Die EK-Quantum Vector-Wasserblöcke der 2. Generation nutzen das Open Split-Flow-Kühlmotordesign. Das Hauptmerkmal des Kühlmotorkonzepts ist die geringe Begrenzung des Hydraulikflusses, die es dem Block ermöglicht, mit schwächeren Pumpen oder bei niedrigeren Einstellungen zu funktionieren. Der Block ist aus vernickeltem elektrolytischem Kupfer CNC-gefräst, während die obere Platte entweder aus glasartigem gegossenem Acryl oder haltbarem schwarzem POM-Acetal besteht. Die Strahlplatte und die Geometrie der Rippenstruktur wurden optimiert, um die beste Leistung bei hervorragender Strömungsverteilung bei jeder Ausrichtung der Kühlmittelströmung zu bieten.

PowerColor enthüllt die AMD Radeon RX 6900 XT 16 GB Red Devil Ultimate und Liquid Devil Ultimate

Um sicherzustellen, dass keine Undichtigkeiten auftreten, verwendet EK hochwertige EPDM-O-Ringe im Block, um sicherzustellen, dass alles wasserdicht ist. Messingabstandshalter sind für eine einfache Installation vorinstalliert. Das Endstück enthält einen D-RGB-LED-Streifen, der den gesamten Wasserblock beleuchtet. Es verfügt über insgesamt 9 einzeln adressierbare RGB-LEDs und ein LED-beleuchtetes Terminal. EK empfiehlt, dies mit einer Aluminium-Rückhalteplatte zu kombinieren. Dies verbessert das Erscheinungsbild Ihrer Karte und fügt der GPU, dem VRM und dem Speicher eine passive Kühlung hinzu. Die Rückplatte ist schwarz eloxiert oder vernickelt.

Die unterstützten Modelle sind TUF-RX6800-O16G-GAMING, TUF-RX6800XT-O16G-GAMING und TUF-RX6900XT-O16G-GAMING. Sowohl das Nickel-Plexi als auch das Nickel-Acetal können vorbestellt werden 184,99 $ und 179,99 $, beziehungsweise. Das Nickel und die eloxierte schwarze Rückplatte können vorbestellt werden 52,89 USD und 45,99 $, beziehungsweise. Die ETA sowohl für die Rückplatte als auch für den Wasserblock ist Anfang Mai.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"