Connect with us

Nachrichten

Elon Musk hätte Apple-CEO sein können, aber Tim Cook war nicht dafür [UPDATE]

blank

Published

blank

[UPDATE]: Kurz nachdem die Geschichte live gegangen war, wandte sich James Clayton von der BBC an Musk und fragte ihn, wie falsch die Geschichte sei oder ob irgendwelche der Dinge, die in dem Buch geschrieben sind, wahr seien, und Musk sprach darüber, dass er nie mit Cook gesprochen habe. Er bat jedoch um ein Treffen, aber es wurden keine Bedingungen festgelegt. So lautet der Tweet.

TSMCs iPhone 13 und die neu gestaltete Produktionsstätte für MacBook Pro-Chips von Gasverunreinigung betroffen

[ORIGINAL STORY] Wenn Sie im Geschichtsbuch zurückblicken und die Beziehung zwischen Apple und Tesla sowie Tim Cook und Elon Musk überprüfen, werden Sie feststellen, dass die Antworten anders ausfallen werden. Es gibt Informationen, in denen Elon Musk darüber gesprochen hat, wie er mit Tim Cook über den Verkauf von Tesla an Apple gesprochen hat, aber Tim Cook weigerte sich, auch nur ein Treffen zu nehmen. Tim Cook hingegen hat darüber gesprochen, dass er nie mit Musk gesprochen hat.

Tim Higgins vom Wall Street Journal erscheint nächsten Monat mit einem neuen Buch namens Power Play: Tesla, Elon Musk und die Wette des Jahrhunderts. Es handelt sich tatsächlich um ein kraftausdrucksvolles Gespräch zwischen Cook und Musk über die Übernahme von Tesla durch Apple.

Tim Cook hatte es nicht, als Elon Musk Interesse zeigte, CEO von Apple und Tesla zusammen zu werden.

Los Angeles Zeiten hat heute die Buchrezension veröffentlicht und darüber gesprochen, wie Tim Cook und Elon Musk am Telefon über Teslas Enthüllung des Modells 3 und die damit verbundenen Kämpfe diskutierten, und Tim Cook schlug vor, dass Apple Tesla kauft.

Obwohl Elon Musk an diesem Vorschlag interessiert war, hatte er eine Bedingung, und die Bedingung war, dass er nicht nur als CEO von Tesla, sondern von Apple insgesamt fungieren würde. „F–k you“, soll Cook geantwortet haben, bevor er sofort aufgelegt hat.

Apple-Chef Tim Cook und Tesla-Chef Elon Musk telefonieren. Die Vorstellung des Make-it-or-break-it Model 3 im Jahr 2016 steht kurz bevor, aber Tesla steckt in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Cook hat eine Idee: Apple kauft Tesla.

Musk ist interessiert, aber eine Bedingung: „Ich bin CEO.“

Klar, sagt Cook. Als Apple 2014 Beats kaufte, behielt es die Gründer Jimmy Iovine und Dr. Dre.

Nein, sagt Musk. Apfel. Apfel CEO.

„F – du“, sagt Cook und legt auf.

Als Tim Cook kürzlich in einem Interview nach seiner Beziehung zu Elon Musk gefragt wurde, beschloss er zu erklären, dass er, obwohl er noch nie mit Elon gesprochen hat, große Bewunderung für Tesla hegt, da Apple im Laufe des Jahres viele Tesla-Mitarbeiter einstellt, was Elon Musk zu nennen Apple den „Tesla-Friedhof“.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.