Nachrichten

Elon Musks Tweet sendet Bitcoin-Preis, der unter 45.000 US-Dollar fällt

Unter Berufung auf den steigenden Wert von Bitcoin inmitten der Pandemie kündigte Elon Musk, CEO von Tesla, kürzlich an, dass Tesla-Käufer ihre Elektroautos in Bitcoin bezahlen könnten. Der Teslaquila-Hersteller hat die Idee jedoch kürzlich aufgrund von Umweltbedenken im Zusammenhang mit dem Abbau von Bitcoin verworfen. Nach dieser Ankündigung ist der Preis für Bitcoin ziemlich stark gesunken. Aber Musk fügte dem Feuer mit einem weiteren Tweet Treibstoff hinzu. Senden des Bitcoin-Preises unter die 44.000-Dollar-Marke.

Für den Uneingeweihten hat Elon Musk, der ein leidenschaftlicher Anhänger von Kryptowährungen ist, kürzlich einen Tweet geteilt, der darauf hindeutet, dass Tesla seine Bitcoin-Bestände möglicherweise verkauft hat. Nun, es war per se kein direkter Tweet. Es war eine Antwort auf einen Tweet eines nicht verifizierten Kontos namens Mr. Whale (@CryptoWhale). Sie können es direkt unten überprüfen.

Wie Sie sehen können, deutet der Tweet darauf hin, dass Tesla hat “abgeladen” Die Bitcoin-Bestände, die den Hass zitieren, den Musk erhält, folgen seiner früheren Entscheidung, Kunden vom Kauf von Tesla-Autos mit Bitcoins auszuschließen. Darauf antwortete Musk mit einem “Tatsächlich”.

Dies bestätigt nicht ausdrücklich die Aussage, dass Tesla seine Bitcoin-Bestände verkauft hat. Das “Tatsächlich” von Musk könnte auch bedeuten, dass er der letztgenannten Aussage zustimmt, die auf das Ausmaß des Hasses hinweist, den er online erhalten hat. Eine einfache Antwort von Musk senkte jedoch den Wert von Bitcoin, das jetzt unter die Marke von 45.000 USD gehandelt wird, weiter.

Also, wie laut CoindeskDie aktuelle Bitcoin-Rate liegt bei 45.748 USD (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels), da der Wert in den letzten 24 Stunden um über 8% gesunken ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"